Al­go­spas­mus, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Gebrauch:
Medizin
Aussprache:
Betonung
Algospasmus

Rechtschreibung

Worttrennung
Al|go|spas|mus

Bedeutung

mit Schmerzen einhergehender Krampf

Herkunft

zu griechisch álgos = Schmerz und spasmós = Zuckung, Krampf

Grammatik

der Algospasmus; Genitiv: des Algospasmus, Plural: die Algospasmen

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?