Ahorn, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
🔉Ahorn

Rechtschreibung

Worttrennung
Ahorn

Bedeutungen (2)

  1. (in mehreren Arten vorkommender) Laubbaum mit meist gelappten Blättern und zweigeteilten, geflügelten Früchten
  2. Holz des Ahorns
    Grammatik
    ohne Plural
    Beispiel
    • ein Schlafzimmer in Ahorn dunkel

Herkunft

mittelhochdeutsch, althochdeutsch ahorn, verwandt mit lateinisch acer = scharf, spitz (nach den spitz eingeschnittenen Blättern)

Grammatik

der Ahorn; Genitiv: des Ahorns, Plural: die Ahorne

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?