Ae­ro­dy­na­mik, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Gebrauch:
Physik
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Aerodynamik
Lautschrift
🔉[aerodyˈnaːmɪk]

Rechtschreibung

Worttrennung
Ae|ro|dy|na|mik

Bedeutungen (2)

  1. Wissenschaft von den strömenden Gasen, besonders von der strömenden Luft
  2. Verhalten, Eigenschaften in Bezug auf den Luftwiderstand
    Beispiel
    • die Aerodynamik einer Karosserie verbessern

Grammatik

die Aerodynamik; Genitiv: der Aerodynamik

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?