Ae­r­ä­mie, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Gebrauch:
Medizin
Aussprache:
Betonung
Aerämie
Lautschrift
🔉[ae…]

Rechtschreibung

Von Duden empfohlene Trennung
Ae|rä|mie
Alle Trennmöglichkeiten
Ae|r|ä|mie

Bedeutung

Bildung von Stickstoffbläschen im Blut bei plötzlichem Abnehmen des äußeren Luftdrucks (z. B. bei Tauchern)

Herkunft

griechisch

Grammatik

die Aerämie; Genitiv: der Aerämie, Plural: die Aerämien

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?