Ach­tung ge­bie­tend, ach­tung­ge­bie­tend

Wortart:
Adjektiv
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Achtung gebietend
achtunggebietend

Rechtschreibung

Von Duden empfohlene Schreibung
Achtung gebietend
Alternative Schreibung
achtunggebietend
Worttrennung
Ach|tung ge|bie|tend, ach|tung|ge|bie|tend
Beispiele
eine Achtung gebietende oder achtunggebietende Persönlichkeit; aber nur große Achtung gebietend; sehr achtunggebietend, noch achtunggebietender D 58

Bedeutung

Anspruch auf Achtung (1) erhebend; imponierend

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?