Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Acht, die

Wortart: Substantiv, feminin
Gebrauch: Geschichte
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Acht
Beispiel: in Acht und Bann tun

Bedeutungsübersicht

Ausschluss einer Person vom Rechtsschutz, wodurch sie vogelfrei wird

Beispiele

  • über jemanden die Acht verhängen
  • jemanden mit der Acht belegen

Wendungen, Redensarten, Sprichwörter

jemanden in Acht und Bann tun (1. Geschichte; aus der weltlichen und kirchlichen Gemeinschaft ausschließen. 2. gehoben; aus einer Gemeinschaft ausschließen, verdammen.)

Synonyme zu Acht

Ausschluss, Bann; (gehoben) Verfemung; (bildungssprachlich) Proskription; (Geschichte) Ächtung

Aussprache

Betonung: Ạcht🔉

Herkunft

mittelhochdeutsch āhte, althochdeutsch āhta; Herkunft ungeklärt

Grammatik

 Singular
Nominativdie Acht
Genitivder Acht
Dativder Acht
Akkusativdie Acht

Blättern