Ab­s­zess, der oder das

Wortart:
Substantiv, maskulin, oder Substantiv, Neutrum
Gebrauch:
Medizin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
🔉Abszess

Rechtschreibung

Von Duden empfohlene Trennung
Abs|zess
Alle Trennmöglichkeiten
Ab|s|zess

Bedeutung

Ansammlung von Eiter im Gewebe; eitriges Geschwür

Beispiel
  • einen Abszess haben

Herkunft

lateinisch abscessus, zu: abscedere (2. Partizip: abscessum) = sich ablagern

Grammatik

der, österreichisch auch: das Abszess; Genitiv: des Abszesses, Plural: die Abszesse

Wussten Sie schon?

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?