Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Ab­stell­gleis, das

Wortart: Substantiv, Neutrum
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Ab|stell|gleis

Bedeutungsübersicht

  1. totes Gleis, auf dem Eisenbahnwagen oder -züge abgestellt werden
  2. gesellschaftliches, berufliches, wirtschaftliches o. ä. Abseits

Aussprache

Betonung: Ạbstellgleis
Lautschrift: [ˈapʃtɛlɡlaɪ̯s]

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. totes Gleis, auf dem Eisenbahnwagen oder -züge abgestellt (2b) werden
  2. gesellschaftliches, berufliches, wirtschaftliches o. ä. Abseits

    Beispiele

    • die Versetzung in eine andere Abteilung bedeutete das berufliche Abstellgleis für ihn
    • auf dem Abstellgleis stehen, sich befinden

    Wendungen, Redensarten, Sprichwörter

    jemanden aufs Abstellgleis schieben (umgangssprachlich: jemanden seines Wirkungsbereiches, Einflusses berauben)

Blättern