Ab­stei­ge, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Gebrauch:
umgangssprachlich abwertend
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Absteige

Rechtschreibung

Worttrennung
Ab|stei|ge

Bedeutung

billiges [Stunden]hotel

Beispiel
  • sie sind in einer schäbigen Absteige untergekommen

Grammatik

die Absteige; Genitiv: der Absteige, Plural: die Absteigen

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?