Abend­brot, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
🔉Abendbrot

Rechtschreibung

Worttrennung
Abend|brot

Bedeutung

abends eingenommenes [bescheideneres] Essen, zumeist mit Brot

Beispiele
  • das Abendbrot machen, richten
  • zum Abendbrot bleiben
  • möchtest du mit uns Abendbrot essen?
  • was gibts heute zum Abendbrot?

Synonyme zu Abendbrot

Herkunft

mittelhochdeutsch ābentbrōt

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?