Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Ab­druck, der

Wortart: Substantiv, maskulin
Wort mit gleicher Schreibung: Abdruck (Substantiv, maskulin)
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Ab|druck

Bedeutungsübersicht

  1. das Abdrücken
  2. etwas Abgedrücktes; durch Eindrücken oder Berühren auf oder in etwas hinterlassene Spur

Synonyme zu Abdruck

Eindruck, Fährte, Spur; (Jägersprache) Trittsiegel

Aussprache

Betonung: Ạbdruck🔉

Grammatik

der Abdruck; Genitiv: des Abdruck[e]s, Plural: die Abdrücke

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. das Abdrücken (5a)

    Grammatik

    ohne Plural

    Beispiel

    der Abdruck in Wachs dauert nicht lange
  2. etwas Abgedrücktes; durch Eindrücken oder Berühren auf oder in etwas hinterlassene Spur

    Beispiel

    Abdrücke ihrer Finger, ihrer Füße im Sand

Blättern