Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Was Binge-Drinking, Hashtag und rippen verbindet: der neue Fremdwörterduden

Der Bestseller „Duden – Das Fremdwörterbuch” jetzt mit über 60 000 Stichwörtern – darunter 1 000 Neuaufnahmen


Seit 55 Jahren ist das „Fremdwörterbuch” von Duden ein Bestseller. Ab sofort ist  die 11., vollständig überarbeitete und aktualisierte Auflage erhältlich: mit den bewährten Dudenempfehlungen und rund 60 000 Stichwörtern, darunter 1000 Neuaufnahmen wie beispielsweise Gendergap, Longboard, Playlist, Toolbar oder rippen.


„Kein Bereich der Sprache verändert sich so rasant und auffallend wie der Wortschatz, insbesondere der Fremdwortschatz. Fortschritt und Wandel in allen Lebensbereichen und die zunehmende Globalisierung sorgen für die Übernahme vieler Wörter aus fremden Sprachen ins Deutsche”, erklärt Kathrin Kunkel-Razum, verantwortliche Dudenredakteurin für das neue Fremdwörterbuch, die Neuaufnahmen. „Unser Fremdwörterbuch dokumentiert diese Entwicklung und hilft dabei, die eingewanderten Wörter richtig zu verstehen und zu gebrauchen.”


Mit 60 000 Stichwörtern so umfangreich und aktuell wie nie

Mit 60 000 Fremd- und Fachwörtern der deutschen Gegenwartssprache und über 400 000 Angaben zu Bedeutung, Aussprache, Grammatik, Herkunft, Schreibvarianten und Worttrennungen ist der neu aufgelegte Fremdwörterduden so umfangreich wie nie. Den Stichwortbestand der Vorgängerauflage hat die Dudenredaktion sorgfältig überarbeitet und aktualisiert. Besonders der Medizin- und Psychologiewortschatz wurde in Zusammenarbeit mit Medizinern gründlich geprüft und erweitert.


Die Dudenempfehlungen für eine einheitliche Schreibpraxis

Chatroom oder Chat-Room, demenziell oder dementiell, demografisch oder demographisch? In allen Fällen, in denen nach den aktuellen amtlichen Rechtschreibregeln für ein Wort mehrere Schreibweisen zulässig sind, gibt der Fremdwörterduden eine eindeutige Empfehlung. Die von der Dudenredaktion zum Gebrauch empfohlene Schreibweise ist  durch blaue Unterlegung deutlich gekennzeichnet. Die „Dudenempfehlungen” verstehen sich als Angebot und Entscheidungshilfe für alle, die Wert auf eine einheitliche Orthografie und Schreibpraxis legen.


Der Fremdwörterduden auch als Software – für Buchkäufer für nur 1 Euro

Das Standardwerk „Duden – Das Fremdwörterbuch” ist ab sofort als Buch für 24,99 Euro und als Software „Duden-Bibliothek Express“ für Windows, Mac OS X und Linux zum einfachen Nachschlagen am Computer erhältlich. Zahlreiche Suchfunktionen erleichtern die Recherche direkt beim Schreiben. Erstmals erhalten die Käufer zum Buch den Download zum Vorzugspreis von nur 1 Euro. Der Downloadcode befindet sich im Buch.


Digital mehr als 10 000 akustische Aussprachehilfen

Die digitale Version des Fremdwörterdudens enthält den vollständigen Buchinhalt und bietet zusätzlich rund 10 000 akustische Aussprachehilfen, die in Kooperation mit der ARD-Aussprachedatenbank produziert worden sind. Zu den natürlichsprachlichen Audiodateien zählen Vertonungen zu Stichwörtern wie Chikungunyafieber, Downshifting, Open Source oder Smartphone sowie zu Wörtern, die unterschiedlich ausgesprochen werden können, wie beispielsweise Lanyard. Mit der akustischen Hilfe wird korrekte Aussprache von Fremdwörtern zum Kinderspiel. Seit 2003 setzt der Dudenverlag mit dem Angebot akustischer Ausspracheangaben Standards in der Wörterbuchlandschaft.
 

Package icon Hier finden Sie Pressetext und Cover zum Download.