Er­folg, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
▒▒▒▒
Aussprache:
Betonung
🔉Erfolg

Rechtschreibung

Worttrennung
Er|folg
Beispiel
Maßnahmen, die Erfolg versprechen

Bedeutung

positives Ergebnis einer Bemühung; Eintreten einer beabsichtigten, erstrebten Wirkung

Beispiele
  • ein durchschlagender Erfolg
  • ein Erfolg versprechender Plan
  • der Erfolg gab ihr recht
  • der Erfolg blieb aus
  • die Aufführung war ein voller Erfolg (war sehr erfolgreich)
  • der Erfolg (umgangssprachlich ironisch; die Folge) war, dass wir zu spät kamen
  • keinen Erfolg haben
  • sie hat sich mit Erfolg beschwert
  • seine Anstrengungen waren von Erfolg gekrönt

Antonyme zu Erfolg

Herkunft

rückgebildet aus erfolgen

Grammatik

Singular Plural
Nominativ der Erfolg die Erfolge
Genitiv des Erfolges, Erfolgs der Erfolge
Dativ dem Erfolg den Erfolgen
Akkusativ den Erfolg die Erfolge

Wussten Sie schon?

  • Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Goethe-Zertifikats B1.

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
Erfolg