mitt­ler­wei­le

Wortart:
Adverb
Häufigkeit:
▒▒▒▒
Aussprache:
Betonung
🔉mittlerweile

Rechtschreibung

Worttrennung
mitt|ler|wei|le

Bedeutungen (2)

  1. im Laufe der Zeit, inzwischen, allmählich
    Beispiel
    • du hast es mittlerweile gelernt
  2. währenddessen, unterdessen, in der Zwischenzeit
    Beispiel
    • mittlerweile wussten sie Bescheid

Synonyme zu mittlerweile

Herkunft

älter: mittler Weile (Dativ Singular)

Wussten Sie schon?

  • Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Goethe-Zertifikats B1.