Konjugation zu offenbaren

Wortart:
schwaches Verb
Gebrauch:
gehoben
Häufigkeit:
▒▒▒░░

Grammatik

schwaches Verb; hat offenbart/(selten, besonders Religion:) geoffenbart

Indikativ

  • Präsens
  • offenbare (mich)
  • offenbarst (dich)
  • offenbart (sich)
  • offenbaren (uns)
  • offenbart (euch)
  • offenbaren (sich)
  • Präteritum
  • offenbarte (mich)
  • offenbartest (dich)
  • offenbarte (sich)
  • offenbarten (uns)
  • offenbartet (euch)
  • offenbarten (sich)
  • Perfekt
  • habe (mich) offenbart
  • hast (dich) offenbart
  • hat (sich) offenbart
  • haben (uns) offenbart
  • habt (euch) offenbart
  • haben (sich) offenbart
  • Plusquamperfekt
  • hatte (mich) offenbart
  • hattest (dich) offenbart
  • hatte (sich) offenbart
  • hatten (uns) offenbart
  • hattet (euch) offenbart
  • hatten (sich) offenbart
  • Futur I
  • werde (mich) offenbaren
  • wirst (dich) offenbaren
  • wird (sich) offenbaren
  • werden (uns) offenbaren
  • werdet (euch) offenbaren
  • werden (sich) offenbaren
  • Futur II
  • werde (mich) offenbart haben
  • wirst (dich) offenbart haben
  • wird (sich) offenbart haben
  • werden (uns) offenbart haben
  • werdet (euch) offenbart haben
  • werden (sich) offenbart haben

Konjunktiv I

  • Präsens
  • offenbare (mich)
  • offenbarest (dich)
  • offenbare (sich)
  • offenbaren (uns)
  • offenbaret (euch)
  • offenbaren (sich)
  • Perfekt
  • habe (mich) offenbart
  • habest (dich) offenbart
  • habe (sich) offenbart
  • haben (uns) offenbart
  • habet (euch) offenbart
  • haben (sich) offenbart
  • Futur I
  • werde (mich) offenbaren
  • werdest (dich) offenbaren
  • werde (sich) offenbaren
  • werden (uns) offenbaren
  • werdet (euch) offenbaren
  • werden (sich) offenbaren
  • Futur II
  • werde (mich) offenbart haben
  • werdest (dich) offenbart haben
  • werde (sich) offenbart haben
  • werden (uns) offenbart haben
  • werdet (euch) offenbart haben
  • werden (sich) offenbart haben

Konjunktiv II

  • Präteritum
  • offenbarte (mich)
  • offenbartest (dich)
  • offenbarte (sich)
  • offenbarten (uns)
  • offenbartet (euch)
  • offenbarten (sich)
  • Plusquamperfekt
  • hätte (mich) offenbart
  • hättest (dich) offenbart
  • hätte (sich) offenbart
  • hätten (uns) offenbart
  • hättet (euch) offenbart
  • hätten (sich) offenbart
  • Futur I
  • würde (mich) offenbaren
  • würdest (dich) offenbaren
  • würde (sich) offenbaren
  • würden (uns) offenbaren
  • würdet (euch) offenbaren
  • würden (sich) offenbaren
  • Futur II
  • würde (mich) offenbart haben
  • würdest (dich) offenbart haben
  • würde (sich) offenbart haben
  • würden (uns) offenbart haben
  • würdet (euch) offenbart haben
  • würden (sich) offenbart haben

Imperativ

  • offenbar (dich), offenbare (dich)!
  • offenbart (euch)!

Infinite Formen

  • Infinitiv mit zu
  • zu offenbaren
  • Partizip I
  • offenbarend
  • Partizip II
  • offenbart

Synonyme finden mit dem Duden-Mentor