Werk­studierende in der Computer­linguistik, Schwer­punkt Korpora

Du studierst Linguistik und hast keine Angst vor Skriptsprachen? Das Team E-Business im Dudenverlag sucht ab sofort Werkstudentinnen und Werkstudenten in der Computerlinguistik, Schwerpunkt Textkorpora. Die Stelle umfasst 8 bis 16 Wochenstunden und ist zunächst befristet bis Ende 2020. Einsatzort ist Berlin-Wilmersdorf.

Das sind deine Aufgaben:

  • Du bereitest Textkorpora für den Einsatz im maschinellen Lernen auf.
  • Du sichtest und bewertest Daten bezüglich grammatischer Phänomene.
  • Du erarbeitest mit uns halbautomatische Verfahren zur Beschleunigung von Annotationsprozessen in Python.

Das bringst du mit:

  • Du studierst Computerlinguistik, Sprachwissenschaft, Germanistik oder ein verwandtes Fach.
  • Sprache und Wörter begeistern dich; deine Deutschkenntnisse sind exzellent.
  • Du beherrschst die Programmiersprache Python oder hast keine Scheu, sie dir anzueignen.
  • Du siehst deine berufliche Zukunft im digitalen Umfeld.

Das bieten wir dir:

  • Ein spannendes und chancenreiches Arbeitsumfeld in einem etablierten Markenunternehmen der Bildungs- und Verlagsbranche
  • Einen tiefen Einblick in die vielfältigen Aufgaben und Themenbereiche des jungen Teams E-Business im Dudenverlag
  • Ein motiviertes, dynamisches und herzliches Team

Bitte sende deine Bewerbungsunterlagen mit dem Betreff „Werkstudent/Werkstudentin Computerlinguistik“ per E-Mail an Virginia.Birr@duden.de.

Diese Stelle passt nicht zu deinen Karriereplänen? Vielleicht wirst du in unseren anderen Stellenausschreibungen fündig oder empfiehlst uns weiter.