(Senior) Cloud DevOps Engineer (m/w/d)

Die Abteilung E-Business des Verlags Bibliographisches Institut GmbH sucht ab sofort Verstärkung. Die Stelle umfasst 40 Stunden pro Woche und ist unbefristet. Einsatzort ist Berlin-Wilmersdorf.

Dein Verantwortungsbereich:

  • Verantwortung für den Aufbau neuer Cloud-Infrastrukturen, deren Betrieb sowie die kontinuierliche Optimierung der Bereitstellung von hochverfügbarer Infrastruktur für digitale Services des BI und der Marke Duden
  • Enge Zusammenarbeit mit den Entwicklungsteams, Cloud- und Software Engineers sowie Solution Architects mit dem Ziel einer gesteigerten Automatisierung und Vereinheitlichung
  • Vorantreiben gemeinsamer Initiativen zusammen mit den anderen DevOps Engineers im Chapter der Cornelsen-Muttergesellschaft, insbesondere zu den Themen Container-Services, CI/CD-Pipeline und -Toolchain, Infrastructure as Code, Automatisierung sowie dem Monitoring
  • Betreuung und Ausbau des Technologie-Stacks basierend auf Linux/Unix und Amazon Web Services (AWS Elastic Container Service, AWS RDS, AWS API Gateway, …)

Das bringst du mit:

  • Begeisterung für neue Technologien und die Bereitschaft, dir neue Fähigkeiten anzueignen
  • Abgeschlossenes Studium einer technischen, mathematischen oder naturwissenschaftlichen Fachrichtung bzw. eine vergleichbare Ausbildung (z. B. Fachinformatiker/-in Systemintegration)
  • Mehrjährige Erfahrung als Cloud/DevOps Engineer oder Developer mit Schwerpunkt auf DevOps
  • Erfahrung mit dem Einsatz der AWS-Cloud
  • Erfahrung mit BASH, Python oder anderen Skript- bzw. Programmiersprachen
  • Interesse an einer engen Zusammenarbeit mit Software Engineers, an Best Practices für DevOps und dem entsprechenden Mindset
  • Erfahrungen zu Unix-basierten Betriebssystemen, gerne Ubuntu oder CentOS
  • Erfahrungen mit Infrastructure as Code (AWS Cloud Formation oder Terraform) ist ein Plus
  • Qualitätsbewusstes, strukturiertes und zielorientiertes Arbeiten

Wir bieten dir:

  • Anspruchsvolle und abwechslungsreiche Herausforderungen in einem Umfeld mit hoher gesellschaftlicher Relevanz
  • Eine sehr gute und kollegiale Arbeitsatmosphäre
  • Zahlreiche Rabatte und attraktive Konditionen, z. B. Rabatte auf Buchprodukte, Zuschüsse für die Betreuung deiner Kinder, für die Nutzung des öffentlichen Nahverkehrs sowie zu den täglich wechselnden Angeboten in der Firmenkantine
  • Vielfältige Arten der Weiterentwicklung von der Onlinefortbildung über interne und externe Trainings für Teammitglieder bis hin zu umfassender firmeninterner Fort- und Weiterbildung
  • 30 Tage Urlaub und Vertrauensarbeitszeit mit der Möglichkeit für Homeoffice, damit du Arbeit und Privates gut unter einen Hut bekommst

Haben wir dein Interesse geweckt? Dann bewirb dich über unser Onlineformular. Wir freuen uns auf deine Bewerbung!