Pressemitteilungen

Duden, seit jeher gleichzusetzen mit „Wörterbuch“, ist die verlässliche Instanz für alle Themen rund um die deutsche Sprache und Rechtschreibung. Hier finden Sie unsere Pressemitteilungen und Ansprechpartnerinnen.

Irrwege zum Ruhm – Welt­literatur in Korrektur

Irrwege zum Ruhm – Weltliteratur in Korrektur
Eine absurde Reise à la Monty Python in diesem Herbst bei DudenEin irrwitziger Ritt durch die Weltliteratur von der Bibel bis zu Harry Potter: Wie würden die bekanntesten Texte der Literaturgeschichte aussehen, wenn man den Autoren freien Lauf gelassen hätte? Mit einer Kombination aus Helge Schneiders Humor und Daniel Kehlmanns Hintergründigkeit betrachtet das Autorentrio Thomas Böhm, Janine Stratmann und Philipp Graf beliebte und bekannte Texte der Weltliteratur neu.

Jung­journalisten­wettbewerb Duden Open mit tollem Finale beim ZDF in Mainz

Jungjournalistenwettbewerb Duden Open mit tollem Finale beim ZDF in Mainz
Mainz/Berlin, 12. Juni 2018 – Beim Jungjournalistenwettbewerb „Duden Open 2017/2018“ wurde die 20-jährige Franziska Riepl aus Bad Krozingen bei Freiburg zur Siegerin gekürt. Beim Finale, das in diesem Jahr beim ZDF in Mainz stattfand, diskutierten die besten fünf Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Wettbewerbs zu den Themen „Fake News” und Glaubwürdigkeit der Medien. Moderiert wurde das Finale durch die Social-Media-Verantwortliche des ZDF, Sonja von Struve.

Ist unsere Recht­schrei­bung in Gefahr?

Ist unsere Rechtschreibung in Gefahr?
Die Streitschrift „Warum es nicht egal ist, wie wir schreiben“ regt eine vielstimmige Debatte zum Reizthema Schreibkompetenz an.

Claas Relotius erhält den Konrad-Duden-Journa­lis­ten­preis 2018

Claas Relotius erhält den Konrad-Duden-Journalistenpreis 2018
Auszeichnung des Dudenverlags, der Stadt Wesel sowie des Presseclubs Niederrhein für Nachwuchsjournalisten