Presse­mitteilungen

Duden, seit jeher gleichzusetzen mit „Wörterbuch“, ist die verlässliche Instanz für alle Themen rund um die deutsche Sprache und Rechtschreibung. Hier finden Sie unsere Pressemitteilungen und Ansprechpartnerinnen.

Streitschrift: Antisemitismus in der Sprache

PM2209_Antisemitismus
Während die Zahl antisemitischer Straftaten in Deutschland und Europa wieder steigt und die gesellschaftliche Diskussion an Brisanz gewinnt, richtet Ronen Steinke den Blick auf unsere Alltagssprache: Welchen Beitrag leisten Wörter bei der Verbreitung von Antisemitismus? Die Streitschrift „Antisemitismus in der Sprache: Warum es auf die Wortwahl ankommt“ erschien am 14. September 2020 im Dudenverlag.

Weltreise durch die Sprachenvielfalt: „Atlas der verlorenen Sprachen“

PM2209_Verlorene Sprachen
Mit „Atlas der verlorenen Sprachen“ nimmt uns Rita Mielke auf eine linguistische Reise um die Welt und dokumentiert 50 ausgewählte Sprachen – von der anerkannten Minderheitensprache der Sami in Skandinavien über das australische Wangkangurru bis zu Sprachen, die nur noch in der Erinnerung existieren.

Duden-Mentor mit neuen Features

Duden-Mentor
Microsoft-Word-Add-in und Kommasetzungs-KI macht Angebot noch leistungsfähiger

3000 Wörter stärker. Der neue Duden ist da.

Buchcover: Die deutsche Rechtschreibung
Das Standardwerk „Duden – Die deutsche Rechtschreibung“ jetzt in der 28., umfassend bearbeiteten und erweiterten Auflage im Handel.