Suche nach “weh tun” 21 Treffer

weh

Worttrennung: weh Beispiele: sie hat einen wehen Finger; es war ihm weh ums Herz; das hat wehgetan oder weh getan (umgangssprachlich) schmerzend (ge

Zum vollständigen Artikel

weh­tun, weh tun

wehtun Von Duden empfohlene Schreibung: wehtun Alternative Schreibung: weh tun Worttrennung: weh|tun, weh tun Beispiele: ich habe mir wehgetan oder weh getan; das b

Zum vollständigen Artikel

ver­weh­ren

verwehren Worttrennung: ver|weh|ren Beispiel: jemandem etwas verwehren jemandem etwas nicht zu tun erlauben; verweigern in »sich gegen etwas verwe

Zum vollständigen Artikel

weh­ren

wehren Worttrennung: weh|ren zu seiner Verteidigung jemandem körperlich Widerstand leisten etwas nicht einfach hinnehmen, sondern dagegen angehen, si

Zum vollständigen Artikel

Leid

Worttrennung: Leid das Leid, des Leid[e]s geteiltes Leid ist halbes Leid jemandem sein Leid klagen [sich] ein Leid, veraltet Leids [an]tun ihr soll kein Leid, veralt

Zum vollständigen Artikel

Trüb­sal

Trübsal Worttrennung: Trüb|sal Leiden, die jemanden bedrücken tiefe Betrübnis Synonyme zu Trübsal Kreuz, Last, Leid, Qual, Schm

Zum vollständigen Artikel

Glied

Worttrennung: Glied (bei Mensch und Tier) beweglicher, durch ein Gelenk mit dem Rumpf verbundener Körperteil (Anatomie) Gliedteil zwischen zwei

Zum vollständigen Artikel

Kno­chen

Knochen Worttrennung: Kno|chen harter, hauptsächlich aus Kalk bestehender Teil des Skeletts Knochen von Schlachttieren Knochensubstanz

Zum vollständigen Artikel

Rü­cken

Rücken Worttrennung: Rü|cken hintere Seite des Rumpfes beim Menschen zwischen Nacken und Lenden; obere Seite des Rumpfes bei [Wirbel]tieren längliche

Zum vollständigen Artikel

Kreuz

Worttrennung: Kreuz Beispiele: Regel 150 : das Blaue, Rote, Weiße, Eiserne Kreuz; über Kreuz; in die Kreuz und [in die] Quere [laufen], aber [Regel 70] : kreuz u

Zum vollständigen Artikel
↑ Nach oben