Suche nach “verhältnismäßig” 60 Treffer

ver­hält­nis­mä­ßig

verhältnismäßig Worttrennung: ver|hält|nis|mä|ßig im Verhältnis zu etwas anderem, verglichen mit oder gemessen an etwas anderem, relativ

Zum vollständigen Artikel

zei­tig

zeitig Worttrennung: zei|tig zu einem verhältnismäßig frühen Zeitpunkt; früh[zeitig] (veraltet, noch landschaftlich) reif Sy

Zum vollständigen Artikel

Bruch­teil

Bruchteil Worttrennung: Bruch|teil verhältnismäßig kleiner Teil von etwas

Zum vollständigen Artikel

Ba­ga­tell­scha­den

Bagatellschaden Worttrennung: Ba|ga|tell|scha|den verhältnismäßig geringfügiger Schaden [bei einem Unfall]

Zum vollständigen Artikel

pro ra­ta [par­te]

pro rata [parte] Worttrennung: pro ra|ta [par|te] verhältnismäßig, dem vereinbarten Anteil entsprechend; Abkürzung: p. r. lateinisch

Zum vollständigen Artikel

ul­t­ra­weich

ultraweich Von Duden empfohlene Trennung: ul|tra|weich Alle Trennmöglichkeiten: ul|t|ra|weich (von Röntgenstrahlen) verhältnismäßig sehr energie

Zum vollständigen Artikel

Ma­ger­be­ton

Magerbeton Worttrennung: Ma|ger|be|ton Beton, bei dem der Anteil des Bindemittels verhältnismäßig niedrig ist

Zum vollständigen Artikel

Edel­kri­mi

Edelkrimi Worttrennung: Edel|kri|mi [eindrucksvoller und verhältnismäßig] anspruchsvoller Kriminalfilm oder -roman

Zum vollständigen Artikel

ziem­lich

ziemlich Worttrennung: ziem|lich in verhältnismäßig hohem, großem, reichlichem o. ä. Maße (umgangssprachlich) annähe

Zum vollständigen Artikel

weich­lö­ten

weichlöten Worttrennung: weich|lö|ten Beispiel: weichgelötet mit bei verhältnismäßig niedrigen Temperaturen schmelzendem Lot löten

Zum vollständigen Artikel

preis­sta­bil

preisstabil Worttrennung: preis|sta|bil verhältnismäßig wenigen Preisschwankungen unterworfen; einen stabilen Preis (1) habend

Zum vollständigen Artikel

Fremd­bild

Fremdbild Worttrennung: Fremd|bild [verhältnismäßig fest gefügtes] Bild, das jemand von einer anderen Person oder Personengruppe hat

Zum vollständigen Artikel

Stand­licht

Standlicht Worttrennung: Stand|licht verhältnismäßig schwache Beleuchtung (1a) eines Kraftfahrzeugs, die beim Parken im Dunkeln eingeschaltet wird

Zum vollständigen Artikel

De­fla­g­ra­ti­on

Deflagration Von Duden empfohlene Trennung: De|fla|gra|ti|on Alle Trennmöglichkeiten: De|fla|g|ra|ti|on verhältnismäßig langsam erfolgende Explosion

Zum vollständigen Artikel

Land­wind

Landwind Worttrennung: Land|wind (verhältnismäßig schwacher) vom Land zum Meer wehender Wind

Zum vollständigen Artikel

Wachs­tums­schub

Wachstumsschub Worttrennung: Wachs|tums|schub beträchtliches Wachstum innerhalb verhältnismäßig kurzer Zeit Synonyme zu Wachstumsschub Schuss;[schn

Zum vollständigen Artikel

Ei­sen­schlä­ger

Eisenschläger Worttrennung: Ei|sen|schlä|ger Schläger mit einem Stahlkopf, der von der Schlagfläche bis zur Rückseite verhältnismäßig sch

Zum vollständigen Artikel

Light­pro­dukt

Lightprodukt Worttrennung: Light|pro|dukt Produkt (aus dem Nahrungs- und Genussmittelbereich), das entweder verhältnismäßig kalorienarm ist oder wenig[er] bed

Zum vollständigen Artikel

See­kli­ma

Seeklima Worttrennung: See|kli|ma besonders in Küstengebieten herrschendes, vom Meer beeinflusstes Klima, das sich durch hohe Luftfeuchtigkeit und verhältnismä

Zum vollständigen Artikel

plän­keln

plänkeln Worttrennung: plän|keln Beispiel: ich plänk[e]le (Militär veraltend) ein kurzes, verhältnismäßig unbedeutendes Gefecht aust

Zum vollständigen Artikel
↑ Nach oben