Suche nach “vergönnen” 5 Treffer

ver­gön­nen

vergönnen Worttrennung: ver|gön|nen Beispiel: es ist mir vergönnt als Gunst, als etwas Besonderes zuteilwerden lassen; gewähren (ge

Zum vollständigen Artikel

gön­nen

gönnen Worttrennung: gön|nen Glück und Erfolg eines andern ohne Neid sehen, jemandem etwas neidlos zugestehen jemandem, sich zuteilwerden, zukommen l

Zum vollständigen Artikel

zu­bil­li­gen

zubilligen Worttrennung: zu|bil|li|gen jemandem etwas, besonders ein Recht, einen Vorteil o. Ä. zuteilwerden lassen, zugestehen, gewähren Beispiele jemandem e

Zum vollständigen Artikel

ge­neh­mi­gen

genehmigen Worttrennung: ge|neh|mi|gen (besonders amtlich, offiziell) die Ausführung, Verwirklichung einer Absicht, die jemand als Antrag, Gesuch o. Ä. vo

Zum vollständigen Artikel
↑ Nach oben