Suche nach “strunzdumm” 10 Treffer

strunz­dumm

strunzdumm Worttrennung: strunz|dumm sehr dumm Synonyme zu strunzdumm beschränkt, blöd, doof, dumm, naiv zu strunzen, eigentlich = durch ständige Gro

Zum vollständigen Artikel

blöd­sin­nig

blödsinnig Worttrennung: blöd|sin|nig unsinnig Beispiel ein blödsinniges Gerede Synonyme zu blödsinnig albern, dümmlich, geistlos, unsinnig;(umgangssprachl

Zum vollständigen Artikel

be­schränkt

beschränkt Worttrennung: be|schränkt (abwertend) geistig unbeweglich kleinlich [denkend]; nicht sehr weitblickend; engstirnig Synonyme zu besc

Zum vollständigen Artikel

blöd, blö­de

blöd Worttrennung: blöd, blö|de Beispiele: das ist der blödes|te Witz, den ich je gehört habe; sich blöd stellen; aber [Regel 72] : so etwas Blödes

Zum vollständigen Artikel

na­iv

naiv Worttrennung: na|iv Beispiele: naive Malerei; naive und sentimentalische Dichtung (bei Schiller) von kindlich unbefangener, direkter und unkritischer Ge

Zum vollständigen Artikel

esel­haft

eselhaft Worttrennung: esel|haft dumm, töricht Beispiel eselhaftes Benehmen Synonyme zu eselhaft doof; begriffsstutzig, dumm, dümmlich, einfältig, naiv, unbedarf

Zum vollständigen Artikel

schwach­köp­fig

schwachköpfig Worttrennung: schwach|köp|fig dumm Synonyme zu schwachköpfig doof; begriffsstutzig, dumm, dümmlich, einfältig, naiv, unbedarft;(umgangssprachlich

Zum vollständigen Artikel

dumm

Worttrennung: dumm Beispiele: düm|mer, dümms|te; dummer August (Clown); sich dumm stellen; dummkommen nicht klug; von schwacher, nicht zureich

Zum vollständigen Artikel

doof

Worttrennung: doof einfältig und beschränkt (landschaftlich) uninteressant, langweilig (landschaftlich) ärgerlich, läst

Zum vollständigen Artikel
↑ Nach oben