Suche nach “recht haben” 284 Treffer

recht ha­ben, Recht ha­ben

recht haben Von Duden empfohlene Schreibung: recht haben Alternative Schreibung: Recht haben Worttrennung: recht ha|ben, Recht ha|ben das Richtige geäu&szl

Zum vollständigen Artikel

recht

Worttrennung: recht »recht« oder »Recht«? Kleinschreibung: der rechte Ort; der rechte Zeitpunkt jetzt erst recht so ist es recht; das ist [m

Zum vollständigen Artikel

Recht

Worttrennung: Recht »recht« oder »Recht«? Kleinschreibung: der rechte Ort; der rechte Zeitpunkt jetzt erst recht so ist es recht; das ist [m

Zum vollständigen Artikel

ha­ben

haben Worttrennung: ha|ben (als Eigentum o. Ä.) besitzen, sein Eigen nennen über etwas verfügen (als Eigenschaft o. 

Zum vollständigen Artikel

recht­schaf­fen

rechtschaffen Worttrennung: recht|schaf|fen ehrlich und anständig; redlich groß, stark, beträchtlich sehr, überaus, stark

Zum vollständigen Artikel

Hasch­mich

Haschmich Worttrennung: Hasch|mich Wendungen, Redensarten, Sprichwörter einen Haschmich haben ( salopp: nicht recht bei Verstand sein ) vgl. haschen 1

Zum vollständigen Artikel

Plu­ral­wahl­recht

Pluralwahlrecht Worttrennung: Plu|ral|wahl|recht Wahlrecht, bei dem bestimmte Wählergruppen zusätzliche Stimmen haben

Zum vollständigen Artikel

rich­tig

richtig Worttrennung: rich|tig Großschreibung der Substantivierung [Regel 72] : das Richtige tun das Richtige sein er wartet noch auf die Richtige es wäre das

Zum vollständigen Artikel

dür­fen

dürfen Worttrennung: dür|fen Beispiele: du darfst, er/sie/es darf; du durftest; du dürftest; gedurft; du hast [es] nicht gedurft, aber das hättest du nicht tun d&

Zum vollständigen Artikel

un­recht

unrecht Worttrennung: un|recht »unrecht« oder »Unrecht«? Kleinschreibung: in unrechte Hände gelangen am unrechten Platz sein unrecht sein

Zum vollständigen Artikel

recht­lich

rechtlich Worttrennung: recht|lich Beispiel: rechtliches Gehör ( Rechtssprache verfassungsrechtlich garantierter Anspruch des Staatsbürgers, seinen Standpunkt vor Geric

Zum vollständigen Artikel

Vor­fahrt

Vorfahrt Worttrennung: Vor|fahrt Beispiel: [die] Vorfahrt haben, beachten (selten) das Vorfahren (schweizerisch) für das Vorfahren bestimmter

Zum vollständigen Artikel

ei­nig­ge­hen

einiggehen Worttrennung: ei|nig|ge|hen Beispiel: wir gehen darin einig, dass … einer Meinung sein, eine übereinstimmende Meinung haben, übereinstimme

Zum vollständigen Artikel

Auf­ent­halts­recht

Aufenthaltsrecht Worttrennung: Auf|ent|halts|recht Recht, sich in einem Land aufzuhalten Beispiel ein befristetes, dauerhaftes Aufenthaltsrecht haben, gewähren

Zum vollständigen Artikel

bei­sam­men­ha­ben

beisammenhaben Worttrennung: bei|sam|men|ha|ben gesammelt, zusammengetragen haben in »[sie] nicht alle beisammenhaben« gesammelt,

Zum vollständigen Artikel

recht­ha­be­risch

rechthaberisch Worttrennung: recht|ha|be|risch starr an seinem Standpunkt (als dem richtigen) festhaltend Beispiele ein rechthaberischer Mensch eine rechthaberische Art haben

Zum vollständigen Artikel

be­sit­zen

besitzen Worttrennung: be|sit|zen als Besitz haben; sein Eigen nennen (meist gespreizt) haben Synonyme zu besitzen haben, in Besitz/in Händen h

Zum vollständigen Artikel

bil­lig

billig Worttrennung: bil|lig Beispiele: das ist nur recht und billig; ein Produkt billig herstellen, machen; ein Produkt billig machen oder billigmachen (verbilligen); aber nur e

Zum vollständigen Artikel

Ehe

Worttrennung: Ehe gesetzlich [und kirchlich] anerkannte Lebensgemeinschaft von Mann und Frau gleichgeschlechtliche Lebensgemeinschaft, die sich an der Ehe o

Zum vollständigen Artikel

Be­fug­nis

Befugnis Worttrennung: Be|fug|nis Berechtigung, Ermächtigung, Vollmacht Beispiele zu etwas keine Befugnis haben nur beschränkte Befugnisse haben seine Befugnisse &u

Zum vollständigen Artikel
↑ Nach oben