Suche nach “obgleich” 36 Treffer

ob­gleich

obgleich Worttrennung: ob|gleich obwohl Beispiel sie kam sofort, obgleich sie nicht viel Zeit hatte Synonyme zu obgleich auch wenn, obwohl, unbeschadet/ungeachtet der T

Zum vollständigen Artikel

wenn­gleich

wenngleich Worttrennung: wenn|gleich obgleich, obwohl, wenn … auch Beispiel er gab sich große Mühe, wenngleich ihm die Arbeit wenig Freude machte

Zum vollständigen Artikel

trotz­dem

trotzdem Worttrennung: trotz|dem obwohl, obgleich Beispiel er kam, trotzdem (standardsprachlich: obwohl ) er krank war Synonyme zu trotzdem auch wenn, obgleich, obwohl,

Zum vollständigen Artikel

gleich­wohl

gleichwohl Worttrennung: gleich|wohl obgleich, obwohl Synonyme zu gleichwohl auch wenn, dabei, obgleich, obwohl, selbst wenn, und wenn, unbeschadet/ungeachtet der Tatsa

Zum vollständigen Artikel

un­sin­ni­ger­wei­se

unsinnigerweise Worttrennung: un|sin|ni|ger|wei|se obgleich es unsinnig, überflüssig, unnötig ist

Zum vollständigen Artikel

über­flüs­si­ger­wei­se

überflüssigerweise Worttrennung: über|flüs|si|ger|wei|se obgleich überflüssig, unnötigerweise Beispiel der Kommentar, den er überflüssige

Zum vollständigen Artikel

hin­neh­men

hinnehmen Worttrennung: hin|neh|men ohne eine Gefühlsregung o. Ä. auf-, annehmen, obgleich man eine entsprechende Reaktion erwarten könnte

Zum vollständigen Artikel

trotz

Worttrennung: trotz obwohl eine Person oder Sache einem bestimmten Vorgang, Tatbestand o. Ä. entgegensteht, ihn eigentlich unmöglich machen sollte; unge

Zum vollständigen Artikel

wenn­schon

wennschon Worttrennung: wenn|schon (seltener) wenngleich in »[na] wennschon!« und anderen Wendungen, Redensarten oder Sprichwörtern S

Zum vollständigen Artikel

ob­zwar

obzwar Worttrennung: ob|zwar obwohl Synonyme zu obzwar gleichwohl, obgleich, obschon, obwohl, trotzdem, und, ungeachtet, wenngleich, wiewohl

Zum vollständigen Artikel

wie­wohl

wiewohl Worttrennung: wie|wohl Beispiel: die einzige, wiewohl wertvolle Belohnung obwohl; wenn auch Beispiel seine Aussage ist einleuchtend, wiewohl der Beweis nicht

Zum vollständigen Artikel

wenn­zwar

wennzwar Worttrennung: wenn|zwar wenngleich Synonyme zu wennzwar dabei; aber, freilich, gleichwohl, jedoch, obgleich, obwohl, trotzdem, ungeachtet [der Tatsache, dass

Zum vollständigen Artikel

da­bei

dabei Worttrennung: da|bei sie ist sehr schön und dabei (trotzdem) gar nicht eitel wenn er dabei (bei der Behauptung) ble̲i̲bt; falls es dabei (bei den Gegebenhe

Zum vollständigen Artikel

wenn

Worttrennung: wenn Beispiele: wenn auch; wenngleich ( doch; auch durch ein Wort getrennt, z. B. wenn ich gleich Hans heiße); wennschon; wennschon – dennsch

Zum vollständigen Artikel

un­ge­ach­tet

ungeachtet Worttrennung: un|ge|ach|tet ohne Rücksicht auf, trotz Beispiele ungeachtet wiederholter Mahnungen/ (auch:) wiederholter Mahnungen ungeachtet unternahm er nich

Zum vollständigen Artikel

un­er­ach­tet

unerachtet Worttrennung: un|er|ach|tet ungeachtet Synonyme zu unerachtet ungeachtet;abgesehen von, bei allem .../aller ..., [ent]gegen, im Gegensatz/Widerspruch zu, obg

Zum vollständigen Artikel

ob­wohl

obwohl Worttrennung: ob|wohl leitet einen konzessiven Nebensatz ein; wenn auch; ungeachtet der Tatsache, dass … (umgangssprachlich) leitet einen Widerruf

Zum vollständigen Artikel

ob­schon

obschon Worttrennung: ob|schon obwohl Beispiel sie kam, obschon sie krank war Synonyme zu obschon auch wenn, obgleich, obwohl, unbeschadet/ungeachtet der Tatsache, dass

Zum vollständigen Artikel

un­ge­ach­tet

ungeachtet Worttrennung: un|ge|ach|tet obwohl Synonyme zu ungeachtet auch wenn, obgleich, obwohl, unbeschadet/ungeachtet der Tatsache, dass …, wenn auch, wenngleich,

Zum vollständigen Artikel

ein­räu­men

einräumen Worttrennung: ein|räu|men Beispiel: jemandem etwas einräumen in einer bestimmten Anordnung hineinstellen oder -legen in einen

Zum vollständigen Artikel
↑ Nach oben