Suche nach “nahmen” 76 Treffer

Glo­cken­zei­chen

Glockenzeichen Worttrennung: Glo|cken|zei|chen mit einer kleineren Glocke oder Klingel gegebenes Zeichen Beispiel auf ein Glockenzeichen hin nahmen die Theaterbesucher wieder

Zum vollständigen Artikel

Re­gie­rungs­bank

Regierungsbank Worttrennung: Re|gie|rungs|bank Sitze der Mitglieder einer Regierung im Parlament Beispiel die Ministerinnen und Minister nahmen auf der Regierungsbank Platz

Zum vollständigen Artikel

Her­stel­lungs­ar­beit

Herstellungsarbeit Worttrennung: Her|stel|lungs|ar|beit bei der Herstellung (3) von etwas anfallende Arbeit Beispiel die Herstellungsarbeiten nahmen mehrere Tage in Anspruch

Zum vollständigen Artikel

-nah­me

-nahme Worttrennung: -nah|me in Zusammenbildungen, z. B. Abnahme, Einflussnahme Abnahme

Zum vollständigen Artikel

un­ter­pro­por­ti­o­nal

unterproportional Worttrennung: un|ter|pro|por|ti|o|nal (in Zahl, Ausmaß o. Ä.) das richtige Maß unterschreitend; unverhältnismäßig nie

Zum vollständigen Artikel

Bur­ki­ni

Burkini Worttrennung: Bur|ki|ni islamischen Vorschriften entsprechender, den ganzen Körper verhüllender Badeanzug für Frauen Beispiel einige Schülerinnen

Zum vollständigen Artikel

zig­tau­send

zigtausend Worttrennung: zig|tau|send viele Tausend Beispiele zigtausend Jahre liegt das zurück : Zigtausende nahmen an der Friedensdemonstration t

Zum vollständigen Artikel

Lett­ner

Lettner Worttrennung: Lett|ner in mittelalterlichen Kirchen den Chor vom Langhaus trennende, plastisch ausgestaltete, hohe Schranke mit mehreren Durchgängen und einer Ar

Zum vollständigen Artikel

un­or­ga­ni­siert

unorganisiert Worttrennung: un|or|ga|ni|siert (besonders Fachsprache) nicht organisiert; ungeordnet (seltener) nicht (in einem Verband o. Ä.) organis

Zum vollständigen Artikel

Wach­mann

Wachmann Worttrennung: Wach|mann jemand, der die Aufgabe hat, bestimmte Einrichtungen, Örtlichkeiten zu bewachen, zu sichern (österreichisch) Polizist

Zum vollständigen Artikel

sess­haft

sesshaft Worttrennung: sess|haft einen festen Wohnsitz, einen bestimmten Ort als ständigen Aufenthalt besitzend nicht dazu neigend, seinen Wohnsitz, seinen

Zum vollständigen Artikel

Hef­tig­keit

Heftigkeit Worttrennung: Hef|tig|keit das Heftigsein; große Stärke, Intensität, Wucht; starkes Ausmaß heftige Art; das Aufbrausen, Er

Zum vollständigen Artikel

über­neh­men

übernehmen Worttrennung: über|neh|men Beispiel: sie hat die Tasche übergenommen (umgangssprachlich) (umgangssprachlich) sich über die Schulter[n]

Zum vollständigen Artikel

not­wen­dig

notwendig Worttrennung: not|wen|dig Beispiele: Regel 72 : [sich] auf das, aufs Notwendigste beschränken; es fehlt am Notwendigsten; alles Notwendige tun

Zum vollständigen Artikel

Ver­lauf

Verlauf Worttrennung: Ver|lauf Beispiel: im Verlauf Richtung, in der etwas verläuft; Art, in der sich etwas erstreckt das Verlaufen Syn

Zum vollständigen Artikel

Wen­dung

Wendung Worttrennung: Wen|dung das [Sich]wenden; Drehung, Änderung der Richtung Wende Redewendung Synonyme zu Wendung Abbiegun

Zum vollständigen Artikel

neh­men

nehmen Worttrennung: neh|men Beispiele: du nimmst, er nimmt; ich nahm, du nahmst; du nähmest; genommen; nimm!; ich nehme es an mich; [Regel 82] : Geben ( oder geben) ist sel

Zum vollständigen Artikel

sym­pa­thisch

sympathisch Worttrennung: sym|pa|thisch Sympathie erweckend (veraltet) mitfühlend; aufgrund innerer Verbundenheit gleich gestimmt (Physiologie) z

Zum vollständigen Artikel

Bul­le

Bulle Worttrennung: Bul|le geschlechtsreifes männliches Rind männliches Tier verschiedener Großwildarten (salopp, meist abwe

Zum vollständigen Artikel

fest­neh­men

festnehmen Worttrennung: fest|neh|men vorläufig und für kurze Zeit [ohne richterliche Anordnung] in polizeilichen Gewahrsam nehmen Beispiel einen Verbrecher festneh

Zum vollständigen Artikel
↑ Nach oben