Suche nach “lebewesen” 279 Treffer

un­rein

unrein Worttrennung: un|rein Beispiel: ins Unreine schreiben [Regel 72] nicht rein, nicht frei von Verunreinigungen, von andersartigen Bestandteilen, Komponenten

Zum vollständigen Artikel

Tier

Worttrennung: Tier mit Sinnes- und Atmungsorganen ausgestattetes, sich von anderen tierischen oder pflanzlichen Organismen ernährendes, in der Regel frei bewegl

Zum vollständigen Artikel

Ta­xo­no­mie

Taxonomie Worttrennung: Ta|xo|no|mie (Botanik, Zoologie) Zweig der Systematik, der sich mit der Einordnung der Lebewesen in systematische Kategorien befasst (Sprachwi

Zum vollständigen Artikel

Na­men

Namen Worttrennung: Na|men Verwandte Form: Name Bezeichnung, Wort, mit dem etwas als [Vertreter einer] Art, Gattung von gleichartigen Gegenständen, Lebew

Zum vollständigen Artikel

küm­mern

kümmern Worttrennung: küm|mern sich einer Person oder Sache annehmen; sich helfend, sorgend um jemanden, etwas bemühen jemandem, einer Sache Au

Zum vollständigen Artikel

We­sen

Wesen Worttrennung: We|sen Beispiele: viel Wesen[s] machen; sein Wesen treiben das Besondere, Kennzeichnende einer Sache, Erscheinung, wodurch sie sich von a

Zum vollständigen Artikel

Re­gres­si­on

Regression Worttrennung: Re|gres|si|on (bildungssprachlich) langsamer Rückgang; rückläufige Tendenz, Entwicklung (Psychologie) das Zurückgeh

Zum vollständigen Artikel

Ar­che­typ

Archetyp Worttrennung: Ar|che|typ (Philosophie) Urbild, Urform des Seienden (Psychologie) eins der ererbten, im kollektiven Unbewussten bereitliegenden urt

Zum vollständigen Artikel

be­fruch­ten

befruchten Worttrennung: be|fruch|ten (bei der weiblichen Geschlechtszelle) die Befruchtung vollziehen, herbeiführen (gehoben) bei jemandem, etwas geistig

Zum vollständigen Artikel

Kind

Worttrennung: Kind Beispiele: an Kindes statt; von Kind auf; sich bei jemandem lieb Kind machen (einschmeicheln) noch nicht geborenes, gerade oder vor n

Zum vollständigen Artikel

Fa­mi­lie

Familie Worttrennung: Fa|mi|lie aus einem Elternpaar oder einem Elternteil und mindestens einem Kind bestehende [Lebens]gemeinschaft Gruppe aller miteinan

Zum vollständigen Artikel

Mor­pho­lo­gie

Morphologie Worttrennung: Mor|pho|lo|gie (besonders Philosophie) Wissenschaft, Lehre von den Gestalten, Formen (besonders hinsichtlich ihrer Eigenarten, Entwicklungen, Gese

Zum vollständigen Artikel

le­ben

leben Worttrennung: le|ben Beispiele: leben und leben lassen; [Regel 89] : lebende Sprachen; [Regel 72] : die in Armut Lebenden; [Regel 82] : das In-den-Tag-hinein-Leben

Zum vollständigen Artikel

Kon­ver­genz

Konvergenz Worttrennung: Kon|ver|genz (bildungssprachlich) Annäherung, Übereinstimmung von Meinungen, Zielen u. Ä. (Mathematik) konvergente

Zum vollständigen Artikel

Zel­le

Zelle Worttrennung: Zel|le kleiner, nur sehr einfach ausgestatteter Raum innerhalb eines Gebäudes, der für Personen (z. B. Mönche, Strafgefangene) be

Zum vollständigen Artikel

prä­gen

prägen Worttrennung: prä|gen mit einem Bild, mit Schriftzeichen versehen, wobei die Oberfläche von geeignetem Material (z. B. Metall, Papier, Leder)

Zum vollständigen Artikel

Klas­se

Klasse Worttrennung: Klas|se Beispiele: jemand oder etwas hat Klasse; das ist ganz große Klasse ( umgangssprachlich für großartig, hervorragend)

Zum vollständigen Artikel

Mo­dell

Modell Worttrennung: Mo|dell Beispiel: Modell stehen Form, Beschaffenheit, Maßverhältnisse veranschaulichende Ausführung eines vorhandenen od

Zum vollständigen Artikel
↑ Nach oben