Suche nach “gen” 5642 Treffer

gen

Worttrennung: gen Beispiel: gen Himmel in Richtung; nach, gegen (1a) Beispiel ihr Blick ging gen Westen Synonyme zu gen nach, zu mittelhochdeutsch gei

Zum vollständigen Artikel

-gen

Worttrennung: -gen kennzeichnet in Bildungen mit Substantiven oder deren Ableitungen eine Zugehörigkeit oder Angemessenheit; betreffend, angemessen

Zum vollständigen Artikel

gen.

Worttrennung: gen. genannt

Zum vollständigen Artikel

Gen

Worttrennung: Gen Abschnitt der DNA als lokalisierter Träger einer Erbanlage, eines Erbfaktors, der die Ausbildung eines bestimmten Merkmals bestimmt, beeinflusst

Zum vollständigen Artikel

Gen.

Worttrennung: Gen. Genitiv; Genossenschaft

Zum vollständigen Artikel

sto­ma­to­gen

stomatogen Worttrennung: sto|ma|to|gen vom Mund und seinen Organen herrührend -gen

Zum vollständigen Artikel

oro­gen

orogen Worttrennung: oro|gen durch Orogenese entstanden -gen

Zum vollständigen Artikel

pa­tho­gen

pathogen Worttrennung: pa|tho|gen Beispiel: pathogene Bakterien (von Bakterien, chemischen Stoffen o. Ä.) Krankheiten verursachend, erregend

Zum vollständigen Artikel

oo­pho­ro­gen

oophorogen Worttrennung: oo|pho|ro|gen von den Eierstöcken ausgehend (z. B. von Unterleibserkrankungen) -gen

Zum vollständigen Artikel

pa­lin­gen

palingen Worttrennung: pa|lin|gen die Palingenese 3 betreffend, durch sie entstanden (z. B. palingenes Gestein) -gen

Zum vollständigen Artikel

os­teo­gen

osteogen Worttrennung: os|teo|gen (von Geweben) Knochen bildend (von bestimmten Krankheiten) vom Knochen ausgehend -gen

Zum vollständigen Artikel

ae­ro­gen

aerogen Worttrennung: ae|ro|gen Gas bildend (z. B. von Bakterien) durch die Luft übertragen (z. B. von Infektionen) -gen

Zum vollständigen Artikel

to­xo­gen

toxogen Worttrennung: to|xo|gen Verwandte Form: toxigen Giftstoffe erzeugend (z. B. von Bakterien) durch eine Vergiftung entstanden, verursacht

Zum vollständigen Artikel

to­xi­gen

toxigen Worttrennung: to|xi|gen Verwandte Form: toxogen Giftstoffe erzeugend (z. B. von Bakterien) durch eine Vergiftung entstanden, verursacht

Zum vollständigen Artikel

exo­gen

exogen Worttrennung: exo|gen (Medizin) (von Stoffen, Krankheitserregern oder Krankheiten) außerhalb des Organismus entstehend; von außen her in den Organ

Zum vollständigen Artikel

po­ly­gen

polygen Worttrennung: po|ly|gen (Biologie) (von einem Erbvorgang) durch das Zusammenwirken mehrerer Gene bestimmt (besonders Fachsprache) vielfachen Ursprung habend,

Zum vollständigen Artikel

phle­bo­gen

phlebogen Worttrennung: phle|bo|gen von den Venen ausgehend (z. B. von krankhaften Veränderungen) -gen

Zum vollständigen Artikel

phy­to­gen

phytogen Worttrennung: phy|to|gen aus Pflanzen entstanden (Medizin) durch Pflanzen oder pflanzliche Stoffe verursacht (z. B. von Hautkrankheiten)

Zum vollständigen Artikel

flu­o­ro­gen

fluorogen Worttrennung: flu|o|ro|gen die Eigenschaft der Fluoreszenz habend, fluoreszierend -gen

Zum vollständigen Artikel

to­po­gen

topogen Worttrennung: to|po|gen durch seine Lage bedingt entstanden -gen

Zum vollständigen Artikel
↑ Nach oben