Suche nach “gehen” 2912 Treffer

ge­hen

gehen Worttrennung: ge|hen in sich gehen vor sich gehen In Verbindung mit Verben [Regel 55] : baden gehen, essen gehen, schlafen gehen jemanden [nach Hause, nach M&uu

Zum vollständigen Artikel

Ge­hen

Gehen Worttrennung: Ge|hen Beispiel: Regel 26 : 20-km-Gehen schrittweises Sichfortbewegen auf den Füßen in aufrechter Haltung (Leichtathletik

Zum vollständigen Artikel

gut ge­hen, gut­ge­hen

gut gehen Von Duden empfohlene Schreibung: gut gehen Alternative Schreibung: gutgehen Worttrennung: gut ge|hen, gut|ge|hen sich in einer wirtschaftlich

Zum vollständigen Artikel

kon­form ge­hen, kon­form­ge­hen

konform gehen Von Duden empfohlene Schreibung: konform gehen Alternative Schreibung: konformgehen Worttrennung: kon|form ge|hen, kon|form|ge|hen s. konform

Zum vollständigen Artikel

ver­lo­ren ge­hen, ver­lo­ren­ge­hen

verloren gehen Von Duden empfohlene Schreibung: verloren gehen Alternative Schreibung: verlorengehen Worttrennung: ver|lo|ren ge|hen, ver|lo|ren|ge|hen siehe

Zum vollständigen Artikel

ge­hen las­sen, ge­hen­las­sen

gehen lassen Von Duden empfohlene Schreibung: gehen lassen Alternative Schreibung: gehenlassen Worttrennung: ge|hen las|sen, ge|hen|las|sen Getrenntschreibung [Regel

Zum vollständigen Artikel

schlecht ge­hen, schlecht­ge­hen

schlecht gehen Von Duden empfohlene Schreibung: schlecht gehen Alternative Schreibung: schlechtgehen Worttrennung: schlecht ge|hen, schlecht|ge|hen sic

Zum vollständigen Artikel

bes­ser ge­hen, bes­ser­ge­hen

besser gehen Von Duden empfohlene Schreibung: besser gehen Alternative Schreibung: bessergehen Worttrennung: bes|ser ge|hen, bes|ser|ge|hen sich günstig (a

Zum vollständigen Artikel

ver­ges­sen ge­hen, ver­ges­sen­ge­hen

vergessen gehen Von Duden empfohlene Schreibung: vergessen gehen Alternative Schreibung: vergessengehen Worttrennung: ver|ges|sen ge|hen, ver|ges|sen|ge|hen ver

Zum vollständigen Artikel

ba­den ge­hen

baden gehen Worttrennung: ba|den ge|hen keinen Erfolg haben; scheitern Beispiel mit seinen hochfliegenden Plänen ist er ja ganz schön baden gegangen Synonyme

Zum vollständigen Artikel

spa­zie­ren geh­en

spazieren gehen Worttrennung: spa|zie|ren geh|en einen Spaziergang machen Synonyme zu spazieren gehen an die [frische] Luft gehen, sich die Füße vertreten, einen [Spa

Zum vollständigen Artikel

berg­ab ge­hen

bergab gehen Worttrennung: berg|ab ge|hen immer schlechter werden Beispiel mit der Firma ging es immer mehr bergab Synonyme zu bergab gehen abwärtsgehen, schlechter we

Zum vollständigen Artikel

berg­auf ge­hen

bergauf gehen Worttrennung: berg|auf ge|hen immer besser werden Beispiel mit ihrer Gesundheit geht es endlich wieder bergauf Synonyme zu bergauf gehen sich bessern, bes

Zum vollständigen Artikel

flö­ten ge­hen

flöten gehen Worttrennung: flö|ten ge|hen verloren gehen Beispiel während der Reise ist ihre Sonnenbrille flöten gegangen Synonyme zu flöten gehen abha

Zum vollständigen Artikel

zu­grun­de ge­hen, zu Grun­de ge­hen

zugrunde gehen Von Duden empfohlene Schreibung: zugrunde gehen Alternative Schreibung: zu Grunde gehen Worttrennung: zu|grun|de ge|hen, zu Grun|de ge|hen ve

Zum vollständigen Artikel

stif­ten ge­hen

stiften gehen Worttrennung: stif|ten ge|hen sich heimlich, schnell und unauffällig entfernen, um sich einer Verantwortung zu entziehen oder weil die Situation bedrohlich

Zum vollständigen Artikel

schla­fen ge­hen

schlafen gehen Worttrennung: schla|fen ge|hen sich zum Schlafen zurückziehen Beispiel die Großeltern gehen immer früh schlafen Synonyme zu schlafen gehe

Zum vollständigen Artikel

stem­peln ge­hen

stempeln gehen Worttrennung: stem|peln ge|hen arbeitslos sein Synonyme zu stempeln gehen arbeitslos/beschäftigungslos sein, Arbeitslosengeld/Arbeitslosenhilfe beziehen

Zum vollständigen Artikel

ein und aus ge­hen

ein und aus gehen Worttrennung: ein und aus ge|hen Beispiel: bei jemandem ein und aus gehen gehen (4b) Synonyme zu ein und aus gehen frequentieren

Zum vollständigen Artikel

Hand-in-Hand-Ge­hen

Hand-in-Hand-Gehen Worttrennung: Hand-in-Hand-Ge|hen Rechtschreibregel: Regel 27

Zum vollständigen Artikel
↑ Nach oben