Suche nach “eingestellt” 142 Treffer

ein­ge­stellt

eingestellt Worttrennung: ein|ge|stellt eine bestimmte Einstellung zu jemandem, etwas habend; gesinnt, orientiert Beispiele eine fortschrittlich eingestellte Chefin konservat

Zum vollständigen Artikel

dis­lo­y­al

disloyal Von Duden empfohlene Trennung: dis|lo|yal Alle Trennmöglichkeiten: dis|lo|y|al gegen die Regierung eingestellt Synonyme zu disloyal illoyal; regierung

Zum vollständigen Artikel

an­ti­christ­lich

antichristlich Worttrennung: an|ti|christ|lich gegen das Christentum eingestellt

Zum vollständigen Artikel

vor­be­rei­tet

vorbereitet Worttrennung: vor|be|rei|tet auf etwas eingestellt, für etwas gerüstet innerlich auf etwas Kommendes eingestellt Synonyme zu vorbereit

Zum vollständigen Artikel

goe­the­freund­lich

goethefreundlich Worttrennung: goe|the|freund|lich Rechtschreibregel: Regel 136 Goethe gegenüber positiv, wohlwollend eingestellt

Zum vollständigen Artikel

frem­den­feind­lich

fremdenfeindlich Worttrennung: frem|den|feind|lich Fremden gegenüber ablehnend eingestellt Beispiele fremdenfeindliches Verhalten, Gedankengut fremdenfeindliche Parolen,

Zum vollständigen Artikel

deutsch­feind­lich

deutschfeindlich Worttrennung: deutsch|feind|lich den Deutschen, Deutschland gegenüber feindlich eingestellt

Zum vollständigen Artikel

deutsch­freund­lich

deutschfreundlich Worttrennung: deutsch|freund|lich den Deutschen, Deutschland gegenüber freundlich eingestellt

Zum vollständigen Artikel

west­le­risch

westlerisch Worttrennung: west|le|risch [betont] westlich [westeuropäisch] eingestellt

Zum vollständigen Artikel

re­gie­rungs­feind­lich

regierungsfeindlich Worttrennung: re|gie|rungs|feind|lich einer Regierung (2) nicht dienlich, förderlich, gegen sie eingestellt Beispiele regierungsfeindliche Ström

Zum vollständigen Artikel

Ein­stel­lungs­ge­spräch

Einstellungsgespräch Worttrennung: Ein|stel|lungs|ge|spräch Gespräch mit jemandem, der eingestellt (2) werden soll

Zum vollständigen Artikel

Ein­stel­lungs­ter­min

Einstellungstermin Worttrennung: Ein|stel|lungs|ter|min Termin, zu dem jemand eingestellt (2) wird

Zum vollständigen Artikel

Ein­stel­lungs­be­din­gung

Einstellungsbedingung Worttrennung: Ein|stel|lungs|be|din|gung Bedingung, unter der jemand eingestellt (2) wird

Zum vollständigen Artikel

Ka­nal­schal­ter

Kanalschalter Worttrennung: Ka|nal|schal|ter Schalter, mit dem ein Fernsehkanal eingestellt wird

Zum vollständigen Artikel

is­lam­feind­lich

islamfeindlich Worttrennung: is|lam|feind|lich dem Islam gegenüber feindlich eingestellt Beispiele eine islamfeindliche Politik, Einstellung, Berichterstattung islamfein

Zum vollständigen Artikel

al­ters­feind­lich

altersfeindlich Worttrennung: al|ters|feind|lich alten Menschen gegenüber feindselig eingestellt Beispiel dass der Arbeitsmarkt altersfeindlich ist, kann nahezu jeder St

Zum vollständigen Artikel

in­no­va­ti­ons­feind­lich

innovationsfeindlich Worttrennung: in|no|va|ti|ons|feind|lich Innovationen (1, 2) gegenüber skeptisch, ablehnend eingestellt

Zum vollständigen Artikel

män­ner­feind­lich

männerfeindlich Worttrennung: män|ner|feind|lich den Männern gegenüber feindlich, nicht wohlwollend eingestellt

Zum vollständigen Artikel

xe­no­phil

xenophil Worttrennung: xe|no|phil allem Fremden, allen Fremden gegenüber positiv eingestellt, aufgeschlossen zu griechisch phileĩn = lieben

Zum vollständigen Artikel

eu­ro­skep­tisch

euroskeptisch Worttrennung: eu|ro|skep|tisch gegenüber der Europäischen Union skeptisch eingestellt Beispiele euroskeptische Bürger, Parteien die Briten gelten

Zum vollständigen Artikel
↑ Nach oben