Suche nach “Strapazen” 11 Treffer

stra­pa­zi­ös

strapaziös Worttrennung: stra|pa|zi|ös mit Strapazen verbunden; anstrengend, beschwerlich Beispiele eine strapaziöse Wanderung, Arbeit sie hat einen strapaziö

Zum vollständigen Artikel

Stra­pa­ze

Strapaze Worttrennung: Stra|pa|ze große [körperliche], über einige Zeit sich erstreckende Anstrengung Beispiele die Strapazen der letzten Nacht, des Krieges e

Zum vollständigen Artikel

Stra­paz

Strapaz Worttrennung: Stra|paz Strapaze

Zum vollständigen Artikel

Ka­da­ver

Kadaver Worttrennung: Ka|da|ver toter Körper eines Tiers, auch menschliche Leiche (abwertend) [verbrauchter, kraftloser] menschlicher Körper

Zum vollständigen Artikel

aus­ru­hen

ausruhen Worttrennung: aus|ru|hen Beispiel: sich ausruhen ruhen, um neue Kräfte zu sammeln, sich zu erholen vorübergehend in Ruhelage bringen,

Zum vollständigen Artikel

trotz

Worttrennung: trotz obwohl eine Person oder Sache einem bestimmten Vorgang, Tatbestand o. Ä. entgegensteht, ihn eigentlich unmöglich machen sollte; unge

Zum vollständigen Artikel

er­schöp­fen

erschöpfen Worttrennung: er|schöp|fen vollständig verbrauchen, aufbrauchen, restlos nutzen vollständig, in allen Einzelheiten behandeln, e

Zum vollständigen Artikel

aus­hal­ten

aushalten Worttrennung: aus|hal|ten Beispiel: es ist nicht zum Aushalten (Unangenehmes) ertragen, (Unangenehmem, bestimmten Belastungen) ausgesetzt sein

Zum vollständigen Artikel

lei­den

leiden Worttrennung: lei|den Beispiele: du littst; du littest; gelitten; leid[e]!; Not leiden einen Zustand von schwerer Krankheit, Schmerzen, seelischem Lei

Zum vollständigen Artikel
↑ Nach oben