Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Wörterbuch der Szenesprachen

Es ist ein schillernder Begriff, hinter dem sich viele Lebensbereiche verstecken. Und kaum ein sprachlicher Bereich ist so schnelllebig wie die Szenesprachen. Der Wandel, dem die Menschen heutzutage unterworfen sind, verläuft rasanter denn je. Ob es um Mode, Musik, Essen und Trinken, Computer und Technik, Sport und Freizeit, Schule und Uni, Lifestyle und Wohnen, Gesundheit und Fitness oder Partnerschaft und Freundschaft geht – um nur einige Beispiele zu nennen –, überall entstehen neue Wörter, während andere verschwinden. Das Kommen und Gehen von Wörtern ist eine Herausforderung für alle, die Szenewörter fixieren wollen – zum Beispiel in einem Wörterbuch der Szenesprachen. Ein solches Wörterbuch ist immer eine lebendige und aussagekräftige Momentaufnahme. Je mehr Personen dazu beitragen, desto umfangreicher wird das Bild.
Glücklicherweise liefert uns unsere veränderungsfreudige Zeit auch gleich die nötige Technik, um viele Menschen an der Entstehung zu beteiligen: ein Wiki – womit wir übrigens schon beim ersten Szenewort wären. Es handelt sich dabei um eine große Textdatenbank im Internet, die von den Nutzern nicht nur gelesen, sondern auch
bearbeitet werden kann. Kurz: Jeder kann mitschreiben – eine der wichtigen Errungenschaften im Web 2.0, dem
„Mitmachinternet".
Ein Wörterbuch der Szenesprachen entsteht zurzeit unter http://szenesprachenwiki.de. Dort können
Szenesprachenwörter vorgeschlagen, kommentiert und diskutiert werden.
↑ Nach oben