Duden Suchbox

weitum

Verwenden Sie die folgende URL, um den Artikel zu zitieren:

http://www.duden.de/node/642371/revisions/1259988/view


weit­um

Wortart: Adverb

Gebrauch: landschaftlich, besonders süddeutsch, österreichisch, schweizerisch

Häufigkeit: 

Rechtschreibung

Worttrennung:
weit|um

Aussprache

we̲i̲tum, österreichisch auch: […ˈum]

Bedeutungen und Beispiele

  1. im weiten Umkreis
  2. in weiten Kreisen, bei vielen Menschen

    Beispiel

    weitum bekannt sein

AdPlace (Wörterbuch) 4 unten

AdPlace (Wörterbuch) 2 rechts

AdPlace (Wörterbuch) 3 rechts