Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

vor­wärts­brin­gen

Wortart: unregelmäßiges Verb
Häufigkeit: ▯▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: vor|wärts|brin|gen

Bedeutungsübersicht

den Fortschritt von etwas herbeiführen; die Entwicklung von jemandem fördern

Beispiele

  • das, diese geniale Idee hat uns ein gutes Stück vorwärtsgebracht
  • jemanden, eine Firma vorwärtsbringen

Synonyme zu vorwärtsbringen

fördern, lancieren, managen, protegieren, weiterbringen

Aussprache

Betonung: vorwärtsbringen

Grammatik

unregelmäßiges Verb; Perfektbildung mit »hat«
PräsensIndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich bringe vorwärtsich bringe vorwärts 
 du bringst vorwärtsdu bringest vorwärts bring vorwärts, bringe vorwärts!
 er/sie/es bringt vorwärtser/sie/es bringe vorwärts 
Pluralwir bringen vorwärtswir bringen vorwärts 
 ihr bringt vorwärtsihr bringet vorwärts 
 sie bringen vorwärtssie bringen vorwärts 
PräteritumIndikativKonjunktiv II
Singularich brachte vorwärtsich brächte vorwärts
 du brachtest vorwärtsdu brächtest vorwärts
 er/sie/es brachte vorwärtser/sie/es brächte vorwärts
Pluralwir brachten vorwärtswir brächten vorwärts
 ihr brachtet vorwärtsihr brächtet vorwärts
 sie brachten vorwärtssie brächten vorwärts
Partizip I vorwärtsbringend
Partizip II vorwärtsgebracht
Infinitiv mit zu vorwärtszubringen

Blättern

↑ Nach oben