Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

vi­ral

Wortart: Adjektiv
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: vi|ral

Bedeutungsübersicht

  1. (Medizin) durch ein Virus verursacht
  2. (EDV) besonders durch Kontakte in den Social Media schnell weite Verbreitung im Internet findend

Aussprache

Betonung: viral

Herkunft

zu Virus

Grammatik

Starke Beugung

(ohne Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativ-viraler-virale-virales-virale
Genitiv-viralen-viraler-viralen-viraler
Dativ-viralem-viraler-viralem-viralen
Akkusativ-viralen-virale-virales-virale

Schwache Beugung

(mit bestimmtem Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativderviraledieviraledasviraledieviralen
Genitivdesviralenderviralendesviralenderviralen
Dativdemviralenderviralendemviralendenviralen
Akkusativdenviralendieviraledasviraledieviralen

Gemischte Beugung

(mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
Artikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
Adjektiv
Nominativkeinviralerkeineviralekeinviraleskeineviralen
Genitivkeinesviralenkeinerviralenkeinesviralenkeinerviralen
Dativkeinemviralenkeinerviralenkeinemviralenkeinenviralen
Akkusativkeinenviralenkeineviralekeinviraleskeineviralen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. durch ein Virus verursacht

    Gebrauch

    Medizin

    Beispiel

    eine virale Infektion
  2. besonders durch Kontakte in den Social Media schnell weite Verbreitung im Internet findend

    Gebrauch

    EDV

    Beispiel

    virales Marketing

Blättern

↑ Nach oben