Duden Formate-Menü

Duden Suchbox

vermählen

Verwenden Sie die folgende URL, um den Artikel zu zitieren:

http://www.duden.de/node/812753/revisions/1320623/view


ver­mäh­len

Wortart: schwaches Verb

Gebrauch: gehoben

Häufigkeit: 

Rechtschreibung

Worttrennung:
ver|mäh|len
Beispiel:
sich vermählen

Synonyme zu vermählen

die Ehe [miteinander] schließen, eine Ehe eingehen, [sich] eine Frau/einen Mann nehmen, getraut werden, heiraten, hochzeiten, Hochzeit feiern/halten, in den Ehestand treten, sich trauen lassen, sich verheiraten; (gehoben) den Bund der Ehe eingehen, den Bund fürs Leben schließen, den Ehebund schließen, den Lebensweg gemeinsam gehen, die Hand [zum Bund] fürs Leben reichen, die Ringe tauschen/wechseln, ehelich verbunden werden, in den [heiligen] Stand der Ehe treten, vor den Traualtar treten; (dichterisch oder scherzhaft) sich [ewig] binden; (scherzhaft) im Hafen der Ehe landen, in den Hafen der Ehe einlaufen, sich trauen; (scherzhaft, sonst veraltend) ehelichen; (veraltet) freien; (gehoben veraltet) heimführen, zum [Trau]altar führen; (Amtssprache, sonst veraltend oder scherzhaft) sich verehelichen

Aussprache

Betonung:
vermä̲hlen
Lautschrift:
[fɛɐ̯ˈmɛːlən]

Herkunft

spätmittelhochdeutsch vermehelen, zu mittelhochdeutsch mehelen = versprechen, verloben, vermählen, althochdeutsch mahelen = vermählen, zu mittelhochdeutsch mahel, althochdeutsch mahal, ↑Gemahl

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit »hat«
Präsens Indikativ Konjunktiv I Imperativ
Singular ich vermähle ich vermähle  
  du vermählst du vermählest vermähl, vermähle!
  er/sie/es vermählt er/sie/es vermähle  
Plural wir vermählen wir vermählen  
  ihr vermählt ihr vermählet
  sie vermählen sie vermählen  
Präteritum Indikativ Konjunktiv II
Singular ich vermählte ich vermählte
  du vermähltest du vermähltest
  er/sie/es vermählte er/sie/es vermählte
Plural wir vermählten wir vermählten
  ihr vermähltet ihr vermähltet
  sie vermählten sie vermählten
Partizip I vermählend
Partizip II vermählt
Infinitiv mit zu zu vermählen

Bedeutungen und Beispiele

  1. heiraten (a)

    Grammatik

    sich vermählen

    Beispiele

    • wir haben uns vermählt
    • sie hat sich [mit] ihm vermählt
  2. verheiraten (2)

    Gebrauch

    veraltend

    Beispiel

    er konnte seine Tochter mit dem Sohn seines Freundes vermählen

AdPlace (Wörterbuch) 4 unten

AdPlace (Wörterbuch) 2 rechts

AdPlace (Wörterbuch) 3 rechts