Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

ve­ri­fi­zie­ren

Wortart: schwaches Verb
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: ve|ri|fi|zie|ren

Bedeutungsübersicht

  1. (bildungssprachlich) durch Überprüfen die Richtigkeit einer Sache bestätigen
  2. (Rechtssprache) beglaubigen

Synonyme zu verifizieren

beglaubigen, bejahen, bekräftigen, bescheinigen, bestätigen, bezeugen, erhärten, für richtig/zutreffend erklären, überprüfen; (bildungssprachlich) authentifizieren; (besonders Diplomatie) akkreditieren; (Rechtssprache) legalisieren

Antonyme zu verifizieren

falsifizieren

Aussprache

Betonung: verifizieren

Herkunft

mittellateinisch verificare, zu lateinisch verus = wahr, richtig und facere = machen

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit »hat«
PräsensIndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich verifiziereich verifiziere 
 du verifizierstdu verifizierest verifizier, verifiziere!
 er/sie/es verifizierter/sie/es verifiziere 
Pluralwir verifizierenwir verifizieren 
 ihr verifiziertihr verifizieret
 sie verifizierensie verifizieren 
PräteritumIndikativKonjunktiv II
Singularich verifizierteich verifizierte
 du verifiziertestdu verifiziertest
 er/sie/es verifizierteer/sie/es verifizierte
Pluralwir verifiziertenwir verifizierten
 ihr verifiziertetihr verifiziertet
 sie verifiziertensie verifizierten
Partizip I verifizierend
Partizip II verifiziert
Infinitiv mit zu zu verifizieren

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. durch Überprüfen die Richtigkeit einer Sache bestätigen

    Gebrauch

    bildungssprachlich

    Beispiel

    eine Hypothese verifizieren
  2. beglaubigen

    Gebrauch

    Rechtssprache

Blättern

↑ Nach oben