Duden Formate-Menü

Duden Suchbox

veräußern

Verwenden Sie die folgende URL, um den Artikel zu zitieren:

http://www.duden.de/node/663093/revisions/1307314/view


ver­äu­ßern

Wortart: schwaches Verb

Gebrauch: besonders Rechtssprache

Häufigkeit: 

Rechtschreibung

Worttrennung:
ver|äu|ßern

Synonyme zu veräußern

absetzen, abstoßen, übereignen, umsetzen, verkaufen, zu Geld machen; (umgangssprachlich) an den Mann bringen, an die Frau bringen, loskriegen, loswerden, verhökern, verkloppen, verkümmeln, verramschen, verscherbeln, verscheuern, versilbern, verticken; (bayrisch, österreichisch umgangssprachlich) verscheppern; (Kaufmannssprache) abverkaufen; (Papierdeutsch) zum Verkauf bringen

Aussprache

Betonung:
verä̲u̲ßern
Lautschrift:
[fɛɐ̯ˈ|ɔ͜ysɐn]

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit »hat«

Bedeutungen und Beispiele

  1. übereignen, verkaufen; (etwas, worauf jemand einen Anspruch hat) an jemand anderen abtreten

    Beispiel

    den Schmuck, die ganze Habe veräußern
  2. (ein Recht) auf jemand anderen übertragen

    Beispiel

    der Staat kann die Schürfrechte [an eine Privatperson] veräußern

AdPlace (Wörterbuch) 4 unten

AdPlace (Wörterbuch) 2 rechts

AdPlace (Wörterbuch) 3 rechts