un­ver­hoh­len

Wortart: Adjektiv
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯

Rechtschreibung

Worttrennung: un|ver|hoh|len

Bedeutungsübersicht

nicht verborgen, unverhüllt

Beispiel

mit unverhohlener Neugier, Schadenfreude

Synonyme zu unverhohlen

aufrichtig, direkt, freiheraus, nicht verborgen, offen[herzig], [offen]sichtlich, rundheraus, unmissverständlich, unumwunden, unverhüllt; (umgangssprachlich) geradeheraus

Aussprache

ụnverhohlen🔉, auch: […ˈhoː…] 🔉

Blättern

↑ Nach oben