un­selbst­stän­dig, un­selb­stän­dig

Wortart: Adjektiv
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯

Rechtschreibung

Von Duden empfohlene Schreibung: unselbstständig
Alternative Schreibung: unselbständig
Worttrennung: un|selbst|stän|dig, un|selb|stän|dig

Bedeutungsübersicht

  1. zu sehr auf fremde Hilfe angewiesen, nicht selbstständig
  2. von anderen abhängig, nicht selbstständig

Synonyme zu unselbstständig

Aussprache

Betonung: ụnselbstständig🔉
ụnselbständig🔉

Grammatik

Steigerungsformen

Positiv unselbstständig
Komparativ unselbstständiger
Superlativ am unselbstständigsten

Starke Beugung

(ohne Artikel)
  Singular Plural
Maskulinum Femininum Neutrum Maskulinum/​Femininum/​Neutrum
Artikel Adjektiv Artikel Adjektiv Artikel Adjektiv Artikel Adjektiv
Nominativ - unselbstständiger - unselbstständige - unselbstständiges - unselbstständige
Genitiv - unselbstständigen - unselbstständiger - unselbstständigen - unselbstständiger
Dativ - unselbstständigem - unselbstständiger - unselbstständigem - unselbstständigen
Akkusativ - unselbstständigen - unselbstständige - unselbstständiges - unselbstständige

Schwache Beugung

(mit bestimmtem Artikel)
  Singular Plural
Maskulinum Femininum Neutrum Maskulinum/​Femininum/​Neutrum
Artikel Adjektiv Artikel Adjektiv Artikel Adjektiv Artikel Adjektiv
Nominativ der unselbstständige die unselbstständige das unselbstständige die unselbstständigen
Genitiv des unselbstständigen der unselbstständigen des unselbstständigen der unselbstständigen
Dativ dem unselbstständigen der unselbstständigen dem unselbstständigen den unselbstständigen
Akkusativ den unselbstständigen die unselbstständige das unselbstständige die unselbstständigen

Gemischte Beugung

(mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)
  Singular Plural
Maskulinum Femininum Neutrum Maskulinum/​Femininum/​Neutrum
Artikelwort Adjektiv Artikelwort Adjektiv Artikelwort Adjektiv Artikelwort Adjektiv
Nominativ kein unselbstständiger keine unselbstständige kein unselbstständiges keine unselbstständigen
Genitiv keines unselbstständigen keiner unselbstständigen keines unselbstständigen keiner unselbstständigen
Dativ keinem unselbstständigen keiner unselbstständigen keinem unselbstständigen keinen unselbstständigen
Akkusativ keinen unselbstständigen keine unselbstständige kein unselbstständiges keine unselbstständigen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. zu sehr auf fremde Hilfe angewiesen, nicht selbstständig (a)

    Beispiel

    die beiden Kinder sind noch viel zu unselbstständig
  2. von anderen abhängig, nicht selbstständig (b)

    Beispiele

    • wirtschaftlich noch unselbstständige Länder
    • Einkommen aus unselbstständiger (als Arbeitnehmer geleisteter) Arbeit

Blättern

↑ Nach oben