Duden Suchbox

ungleichmäßig

Verwenden Sie die folgende URL, um den Artikel zu zitieren:

http://www.duden.de/node/647795/revisions/1075695/view


un­gleich­mä­ßig

Wortart: Adjektiv

Häufigkeit: 

Rechtschreibung

Worttrennung:
un|gleich||ßig

Aussprache

Betonung:
ụngleichmäßig

Grammatik

Steigerungsformen

Positiv ungleichmäßig
Komparativ ungleichmäßiger
Superlativ am ungleichmäßigsten

Starke Beugung

(ohne Artikel)
  Singular Plural
Maskulin Feminin Neutrum Maskulin/Feminin/Neutrum
Artikel Adjektiv Artikel Adjektiv Artikel Adjektiv Artikel Adjektiv
Nominativ - ungleichmäßiger - ungleichmäßige - ungleichmäßiges - ungleichmäßige
Genitiv - ungleichmäßigen - ungleichmäßiger - ungleichmäßigen - ungleichmäßiger
Dativ - ungleichmäßigem - ungleichmäßiger - ungleichmäßigem - ungleichmäßigen
Akkusativ - ungleichmäßigen - ungleichmäßige - ungleichmäßiges - ungleichmäßige

Schwache Beugung

(mit bestimmtem Artikel)
  Singular Plural
Maskulin Feminin Neutrum Maskulin/Feminin/Neutrum
Artikel Adjektiv Artikel Adjektiv Artikel Adjektiv Artikel Adjektiv
Nominativ der ungleichmäßige die ungleichmäßige das ungleichmäßige die ungleichmäßigen
Genitiv des ungleichmäßigen der ungleichmäßigen des ungleichmäßigen der ungleichmäßigen
Dativ dem ungleichmäßigen der ungleichmäßigen dem ungleichmäßigen den ungleichmäßigen
Akkusativ den ungleichmäßigen die ungleichmäßige das ungleichmäßige die ungleichmäßigen

Gemischte Beugung

(mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)
  Singular Plural
Maskulin Feminin Neutrum Maskulin/Feminin/Neutrum
Artikel Adjektiv Artikel Adjektiv Artikel Adjektiv Artikel Adjektiv
Nominativ kein ungleichmäßiger keine ungleichmäßige kein ungleichmäßiges keine ungleichmäßigen
Genitiv keines ungleichmäßigen keiner ungleichmäßigen keines ungleichmäßigen keiner ungleichmäßigen
Dativ keinem ungleichmäßigen keiner ungleichmäßigen keinem ungleichmäßigen keinen ungleichmäßigen
Akkusativ keinen ungleichmäßigen keine ungleichmäßige kein ungleichmäßiges keine ungleichmäßigen

Bedeutungen und Beispiele

  1. nicht regelmäßig

    Beispiele

    • ungleichmäßige Atemzüge
    • der Puls schlägt ungleichmäßig
  2. nicht gleichmäßig, nicht zu gleichen Teilen

    Beispiel

    der Besitz ist ungleichmäßig verteilt

AdPlace (Wörterbuch) 4 unten

AdPlace (Wörterbuch) 2 rechts

Richtiges und gutes Deutsch

lieferbar in ca. 2-6 Tagen
ab 19,95 €

Preise inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

AdPlace (Wörterbuch) 3 rechts