Duden Formate-Menü

Duden Suchbox

unbedarft

Verwenden Sie die folgende URL, um den Artikel zu zitieren:

http://www.duden.de/node/644658/revisions/1156218/view


un­be­darft

Wortart: Adjektiv

Häufigkeit: 

Rechtschreibung

Worttrennung:
un|be|darft

Bedeutung

naiv (1 b)

Beispiele

  • ein unbedarfter Mensch
  • der unbedarfte Wähler
  • sie gibt sich, wirkt unbedarft
  • er lächelte unbedarft

Synonyme zu unbedarft

ahnungslos, arglos, blauäugig, einfältig, gutgläubig, gutmütig, leichtgläubig, naiv, nicht raffiniert/schlau, nichts [Böses] ahnend, treuherzig, vertrauensselig; (gehoben) ohne Argwohn; (leicht spöttisch) tumb; (umgangssprachlich abwertend) treudoof

Aussprache

Betonung:
ụnbedarft

Zum Abspielen installieren Sie bitte den Adobe Flash Player.
Alternative: Als mp3 abspielen

Herkunft

aus dem Niederdeutschen < mittelniederdeutsch unbederve, unbedarve = untüchtig, Gegensatz von: bederve = bieder, tüchtig, wohl beeinflusst von mittelniederdeutsch bedarft, 2. Partizip von: bedarven, Nebenform von ↑bedürfen

Grammatik

Steigerungsformen

Positiv unbedarft
Komparativ unbedarfter
Superlativ am unbedarftesten

Starke Beugung

(ohne Artikel)
  Singular Plural
Maskulin Feminin Neutrum Maskulin/Feminin/Neutrum
Artikel Adjektiv Artikel Adjektiv Artikel Adjektiv Artikel Adjektiv
Nominativ - unbedarfter - unbedarfte - unbedarftes - unbedarfte
Genitiv - unbedarften - unbedarfter - unbedarften - unbedarfter
Dativ - unbedarftem - unbedarfter - unbedarftem - unbedarften
Akkusativ - unbedarften - unbedarfte - unbedarftes - unbedarfte

Schwache Beugung

(mit bestimmtem Artikel)
  Singular Plural
Maskulin Feminin Neutrum Maskulin/Feminin/Neutrum
Artikel Adjektiv Artikel Adjektiv Artikel Adjektiv Artikel Adjektiv
Nominativ der unbedarfte die unbedarfte das unbedarfte die unbedarften
Genitiv des unbedarften der unbedarften des unbedarften der unbedarften
Dativ dem unbedarften der unbedarften dem unbedarften den unbedarften
Akkusativ den unbedarften die unbedarfte das unbedarfte die unbedarften

Gemischte Beugung

(mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)
  Singular Plural
Maskulin Feminin Neutrum Maskulin/Feminin/Neutrum
Artikel Adjektiv Artikel Adjektiv Artikel Adjektiv Artikel Adjektiv
Nominativ kein unbedarfter keine unbedarfte kein unbedarftes keine unbedarften
Genitiv keines unbedarften keiner unbedarften keines unbedarften keiner unbedarften
Dativ keinem unbedarften keiner unbedarften keinem unbedarften keinen unbedarften
Akkusativ keinen unbedarften keine unbedarfte kein unbedarftes keine unbedarften

AdPlace (Wörterbuch) 4 unten

AdPlace (Wörterbuch) 2 rechts

AdPlace (Wörterbuch) 3 rechts