über­prü­fen

Wortart: schwaches Verb
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯

Rechtschreibung

Worttrennung: über|prü|fen

Bedeutungsübersicht

  1. nochmals prüfen, ob etwas in Ordnung ist, seine Richtigkeit hat, funktioniert
  2. noch einmal überdenken, durchdenken

Synonyme zu überprüfen

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit »hat«
Präsens Indikativ Konjunktiv I Imperativ
Singular ich überprüfe ich überprüfe  
  du überprüfst du überprüfest überprüf, überprüfe!
  er/sie/es überprüft er/sie/es überprüfe  
Plural wir überprüfen wir überprüfen  
  ihr überprüft ihr überprüfet
  sie überprüfen sie überprüfen  
Präteritum Indikativ Konjunktiv II
Singular ich überprüfte ich überprüfte
  du überprüftest du überprüftest
  er/sie/es überprüfte er/sie/es überprüfte
Plural wir überprüften wir überprüften
  ihr überprüftet ihr überprüftet
  sie überprüften sie überprüften
Partizip I überprüfend
Partizip II überprüft
Infinitiv mit zu zu überprüfen

Typische Verbindungen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. nochmals prüfen, ob etwas in Ordnung ist, seine Richtigkeit hat, funktioniert

    Beispiele

    • eine Rechnung, ein Alibi, jemandes Papiere, jemandes Angaben kritisch überprüfen
    • eine Anlage auf ihre Funktionsfähigkeit überprüfen
    • jemanden politisch überprüfen (feststellen, ob jemand die gewünschte politische Einstellung hat)
    • den Kassenbestand überprüfen (revidieren)
    • bei der Kontrolle überprüfte (kontrollierte) die Polizei nahezu alle Fahrzeuge
  2. noch einmal überdenken, durchdenken

    Beispiele

    • eine Entscheidung, seine Anschauungen überprüfen
    • eine Position, Haltung, Theorie überprüfen

Blättern

↑ Nach oben