Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

trü­ge­risch

Wortart: Adjektiv
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: trü|ge|risch

Bedeutungsübersicht

  1. auf einer (möglicherweise verhängnisvollen) Fehleinschätzung der Lage beruhend
  2. geeignet, zu einer gefährlichen Fehleinschätzung der Lage zu verleiten
  3. (veraltend) jemanden täuschend, ihm etwas vorgaukelnd

Synonyme zu trügerisch

Aussprache

Betonung: trügerisch🔉

Herkunft

zu veraltet Trüger = Betrüger

Grammatik

Steigerungsformen

Positivtrügerisch
Komparativtrügerischer
Superlativam trügerischsten

Starke Beugung

(ohne Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativ-trügerischer-trügerische-trügerisches-trügerische
Genitiv-trügerischen-trügerischer-trügerischen-trügerischer
Dativ-trügerischem-trügerischer-trügerischem-trügerischen
Akkusativ-trügerischen-trügerische-trügerisches-trügerische

Schwache Beugung

(mit bestimmtem Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativdertrügerischedietrügerischedastrügerischedietrügerischen
Genitivdestrügerischendertrügerischendestrügerischendertrügerischen
Dativdemtrügerischendertrügerischendemtrügerischendentrügerischen
Akkusativdentrügerischendietrügerischedastrügerischedietrügerischen

Gemischte Beugung

(mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
Artikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
Adjektiv
Nominativkeintrügerischerkeinetrügerischekeintrügerischeskeinetrügerischen
Genitivkeinestrügerischenkeinertrügerischenkeinestrügerischenkeinertrügerischen
Dativkeinemtrügerischenkeinertrügerischenkeinemtrügerischenkeinentrügerischen
Akkusativkeinentrügerischenkeinetrügerischekeintrügerischeskeinetrügerischen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. auf einer (möglicherweise verhängnisvollen) Fehleinschätzung der Lage beruhend

    Beispiele

    • ein trügerisches Gefühl [der Sicherheit]
    • sich in einer trügerischen (nur scheinbar bestehenden) Sicherheit wiegen
  2. geeignet, zu einer gefährlichen Fehleinschätzung der Lage zu verleiten

    Beispiele

    • trügerischer Schein, Glanz
    • die augenblickliche Ruhe ist trügerisch
    • das Eis ist trügerisch (trägt nicht)
  3. jemanden täuschend, ihm etwas vorgaukelnd

    Gebrauch

    veraltend

    Beispiele

    • sie spielt ein trügerisches Spiel
    • seine Behauptungen erwiesen sich als trügerisch

Blättern

↑ Nach oben