Duden Formate-Menü

Duden Suchbox

tremolieren

Verwenden Sie die folgende URL, um den Artikel zu zitieren:

http://www.duden.de/node/642329/revisions/1321128/view


tre­mo­lie­ren

Wortart: schwaches Verb

Gebrauch: Musik

Häufigkeit: 

Rechtschreibung

Worttrennung:
tre|mo|lie|ren
Verwandte Form:
tremulieren

Bedeutungen

  1. mit Tremolo (1) spielen
  2. mit Tremolo (2) singen

Synonyme zu tremolieren

singen, trällern, zittern

Aussprache

Betonung:
tremoli̲e̲ren

Herkunft

italienisch tremolare, eigentlich = zittern, beben < vulgärlateinisch tremulare, zu lateinisch tremulus, ↑Tremolo

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit »hat«
Präsens Indikativ Konjunktiv I Imperativ
Singular ich tremoliere ich tremoliere  
  du tremolierst du tremolierest tremolier, tremoliere!
  er/sie/es tremoliert er/sie/es tremoliere  
Plural wir tremolieren wir tremolieren  
  ihr tremoliert ihr tremolieret
  sie tremolieren sie tremolieren  
Präteritum Indikativ Konjunktiv II
Singular ich tremolierte ich tremolierte
  du tremoliertest du tremoliertest
  er/sie/es tremolierte er/sie/es tremolierte
Plural wir tremolierten wir tremolierten
  ihr tremoliertet ihr tremoliertet
  sie tremolierten sie tremolierten
Partizip I tremolierend
Partizip II tremoliert
Infinitiv mit zu zu tremolieren

Blättern

AdPlace (Wörterbuch) 4 unten

AdPlace (Wörterbuch) 2 rechts

AdPlace (Wörterbuch) 3 rechts