sta­ti­o­när

Wortart: Adjektiv
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯

Rechtschreibung

Worttrennung: sta|ti|o|när
Beispiel: stationäre Behandlung

Bedeutungsübersicht

    1. (besonders Fachsprache) an einen festen Standort gebunden
    2. (besonders Fachsprache) örtlich und zeitlich nicht verändert; (besonders im Hinblick auf Ort und Zeit) unverändert
  1. (Medizin) an eine Krankenhausaufnahme gebunden; die Behandlung in einer Klinik betreffend; nicht ambulant

Synonyme zu stationär

Antonyme

ambulant (2)

Herkunft

französisch stationnaire < spätlateinisch stationarius = stillstehend, am Standort bleibend, zu lateinisch statio, Station

Typische Verbindungen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

    1. an einen festen Standort gebunden

      Gebrauch

      besonders Fachsprache

      Beispiel

      ein stationäres Laboratorium
    2. örtlich und zeitlich nicht verändert; (besonders im Hinblick auf Ort und Zeit) unverändert

      Gebrauch

      besonders Fachsprache

  1. an eine Krankenhausaufnahme gebunden; die Behandlung in einer Klinik betreffend; nicht ambulant

    Gebrauch

    Medizin

    Beispiel

    stationäre Behandlung

Blättern

↑ Nach oben