Duden Suchbox

sinnlos

Verwenden Sie die folgende URL, um den Artikel zu zitieren:

http://www.duden.de/node/642079/revisions/1349156/view


sinn­los

Wortart: Adjektiv

Häufigkeit: 

Rechtschreibung

Worttrennung:
sinn|los

Synonyme zu sinnlos

Aussprache

Betonung:
sịnnlos

Zum Abspielen installieren Sie bitte den Adobe Flash Player.
Alternative: Als mp3 abspielen

Herkunft

mittelhochdeutsch, althochdeutsch sinnelōs = wahnsinnig; bewusstlos, von Sinnen

Bedeutungen und Beispiele

  1. ohne Vernunft, ohne erkennbaren Sinn (5); unsinnig

    Beispiele

    • ein sinnloser Streit, Krieg
    • sinnlose Zerstörung, Verschwendung
    • sinnloses Töten
    • das ist alles ganz sinnlos
  2. übermäßig, maßlos

    Gebrauch

    abwertend

    Beispiele

    • er hatte eine sinnlose Wut
    • er war sinnlos (völlig) betrunken

AdPlace (Wörterbuch) 4 unten

AdPlace (Wörterbuch) 2 rechts

AdPlace (Wörterbuch) 3 rechts