Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

po­si­tiv

Wortart: Adjektiv
Häufigkeit: ▮▮▮▮
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: po|si|tiv
Beispiele: Regel 89: positive Theologie; (Mathematik:) positive Zahlen; (Physik:) positiver Pol; [Regel 72]: im Positiven wie im Negativen

Bedeutungsübersicht

  1. Zustimmung, Bejahung ausdrückend, enthaltend; zustimmend; bejahend
    1. günstig, vorteilhaft, wünschenswert, erfreulich
    2. im oberen Bereich einer Werteordnung angesiedelt, gut
  2. (besonders Mathematik) im Bereich über null liegend
  3. (Physik) eine der beiden Formen elektrischer Ladung betreffend
  4. (besonders Fotografie) gegenüber einer Vorlage oder dem Gegenstand der Aufnahme seitenrichtig und der Vorlage bzw. dem Gegenstand in den Verhältnissen von Hell und Dunkel oder in den Farben entsprechend
  5. (besonders Medizin) einen als möglich ins Auge gefassten Sachverhalt als gegeben ausweisend
    1. (bildungssprachlich) wirklich, konkret [gegeben]
    2. (umgangssprachlich) sicher, bestimmt, tatsächlich

Wussten Sie schon?

Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Zertifikats Deutsch.

Synonyme zu positiv

Antonyme zu positiv

negativ

Aussprache

positiv🔉, auch: [poziˈtiːf] 🔉

Herkunft

(spät)lateinisch positivus = gesetzt, gegeben zu: positum, Position

Grammatik

Steigerungsformen

Positivpositiv
Komparativpositiver
Superlativam positivsten

Starke Beugung

(ohne Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativ-positiver-positive-positives-positive
Genitiv-positiven-positiver-positiven-positiver
Dativ-positivem-positiver-positivem-positiven
Akkusativ-positiven-positive-positives-positive

Schwache Beugung

(mit bestimmtem Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativderpositivediepositivedaspositivediepositiven
Genitivdespositivenderpositivendespositivenderpositiven
Dativdempositivenderpositivendempositivendenpositiven
Akkusativdenpositivendiepositivedaspositivediepositiven

Gemischte Beugung

(mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
Artikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
Adjektiv
Nominativkeinpositiverkeinepositivekeinpositiveskeinepositiven
Genitivkeinespositivenkeinerpositivenkeinespositivenkeinerpositiven
Dativkeinempositivenkeinerpositivenkeinempositivenkeinenpositiven
Akkusativkeinenpositivenkeinepositivekeinpositiveskeinepositiven

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. Zustimmung, Bejahung ausdrückend, enthaltend; zustimmend; bejahend

    Beispiele

    • eine positive Antwort
    • positiv denken (eine positive Einstellung haben)
    • jemandem, einer Sache positiv gegenüberstehen
    • eine positive Einstellung [zum Leben]
    1. günstig, vorteilhaft, wünschenswert, erfreulich

      Beispiele

      • eine positive Entwicklung
      • der positive Ausgang eines Geschehens
      • sich positiv auswirken
    2. im oberen Bereich einer Werteordnung angesiedelt, gut

      Beispiele

      • positive Charaktereigenschaften
      • etwas positiv bewerten, darstellen
  2. im Bereich über null liegend

    Gebrauch

    besonders Mathematik

    Beispiel

    eine positive Zahl
  3. eine der beiden Formen elektrischer Ladung betreffend

    Gebrauch

    Physik

    Beispiel

    der positive Pol
  4. gegenüber einer Vorlage oder dem Gegenstand der Aufnahme seitenrichtig und der Vorlage bzw. dem Gegenstand in den Verhältnissen von Hell und Dunkel oder in den Farben entsprechend

    Gebrauch

    besonders Fotografie

  5. einen als möglich ins Auge gefassten Sachverhalt als gegeben ausweisend

    Gebrauch

    besonders Medizin

    Beispiele

    • das Testergebnis ist positiv
    • ein positiver Befund
    • (Jargon) er ist positiv (HIV-positiv)
    • die Testbohrung verlief positiv (es wurde etwas gefunden)
    1. wirklich, konkret [gegeben]

      Gebrauch

      bildungssprachlich

      Beispiele

      • positive Ergebnisse
      • (Rechtssprache) positives Recht (gesetztes Recht [im Unterschied zum Naturrecht])
    2. sicher, bestimmt, tatsächlich

      Gebrauch

      umgangssprachlich

      Beispiel

      ich weiß das positiv

Blättern

↑ Nach oben