Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

or­ga­nisch

Wortart: Adjektiv
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: or|ga|nisch
Beispiel: organische Verbindung (Chemie)

Bedeutungsübersicht

    1. (bildungssprachlich) zum belebten Teil der Natur gehörend, ihn betreffend
    2. (Chemie) die Verbindungen des Kohlenstoffs betreffend
  1. (Biologie, Medizin) ein Organ oder den Organismus betreffend
  2. (bildungssprachlich) einer bestimmten [natürlichen] Gesetzmäßigkeit folgend
  3. (bildungssprachlich) [mit etwas anderem] eine Einheit bildend; sich harmonisch in ein größeres Ganzes einfügend

Synonyme zu organisch

Antonyme zu organisch

anorganisch

Aussprache

Betonung: organisch🔉

Herkunft

lateinisch organicus < griechisch organikós = als Werkzeug dienend; wirksam

Grammatik

Steigerungsformen

Positivorganisch
Komparativorganischer
Superlativam organischsten

Starke Beugung

(ohne Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativ-organischer-organische-organisches-organische
Genitiv-organischen-organischer-organischen-organischer
Dativ-organischem-organischer-organischem-organischen
Akkusativ-organischen-organische-organisches-organische

Schwache Beugung

(mit bestimmtem Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativderorganischedieorganischedasorganischedieorganischen
Genitivdesorganischenderorganischendesorganischenderorganischen
Dativdemorganischenderorganischendemorganischendenorganischen
Akkusativdenorganischendieorganischedasorganischedieorganischen

Gemischte Beugung

(mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
Artikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
Adjektiv
Nominativkeinorganischerkeineorganischekeinorganischeskeineorganischen
Genitivkeinesorganischenkeinerorganischenkeinesorganischenkeinerorganischen
Dativkeinemorganischenkeinerorganischenkeinemorganischenkeinenorganischen
Akkusativkeinenorganischenkeineorganischekeinorganischeskeineorganischen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

    1. zum belebten Teil der Natur gehörend, ihn betreffend

      Gebrauch

      bildungssprachlich

      Beispiel

      organische Substanzen
    2. die Verbindungen des Kohlenstoffs betreffend

      Gebrauch

      Chemie

      Beispiel

      die organische Chemie
  1. ein Organ (1) oder den Organismus betreffend

    Gebrauch

    Biologie, Medizin

    Beispiele

    • ein organisches Leiden
    • er ist organisch gesund
  2. einer bestimmten [natürlichen] Gesetzmäßigkeit folgend

    Gebrauch

    bildungssprachlich

    Beispiel

    eine organisch verlaufende Entwicklung
  3. [mit etwas anderem] eine Einheit bildend; sich harmonisch in ein größeres Ganzes einfügend

    Gebrauch

    bildungssprachlich

    Beispiel

    etwas fügt sich organisch in etwas ein

Blättern

↑ Nach oben