noch­mals

Wortart: Adverb
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯

Rechtschreibung

Worttrennung: noch|mals

Bedeutungsübersicht

  1. ein weiteres Mal, noch einmal
  2. drückt aus, dass ein Vorgang, Zustand unterbrochen, eine schon abgeschlossene Angelegenheit wieder aufgenommen wird

Synonyme zu nochmals

abermalig, abermals, aufs Neue, ein weiteres Mal, erneut, neuerlich, noch einmal, von Neuem/neuem, wiederholt, wieder[um], zum zweiten Mal; (umgangssprachlich) noch mal, zum x-ten Mal; (süddeutsch, österreichisch und schweizerisch, sonst veraltend) neuerdings

Aussprache

Betonung: nọchmals
Lautschrift: [ˈnɔxmaːls] 🔉

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. ein weiteres Mal, noch einmal

    Beispiele

    • ich möchte das nochmals betonen
    • nochmals (ich frage noch einmal): Wo waren Sie zwischen 19 und 20 Uhr?
  2. drückt aus, dass ein Vorgang, Zustand unterbrochen, eine schon abgeschlossene Angelegenheit wieder aufgenommen wird

    Beispiel

    sie hatte den Motor schon angelassen, da stieg sie nochmals aus

Blättern

↑ Nach oben